• 25.09.2021
      19:15 Uhr
      Der Bulle von Tölz: Ein erstklassiges Begräbnis Fernsehfilm Deutschland 2005 | BR Fernsehen
       

      Als die Leiche des zwielichtigen Bestattungsunternehmers Martin Bichler im Walchenseekraftwerk angespült wird, beginnen Kommissar Benno Berghammer und seine Kollegin Sabrina Lorenz ihre Ermittlungen im Bestatter-Milieu von Bad Tölz und Umgebung. Das Bestattungsinstitut Heimkehr erweist sich bei den hartnäckigen Ermittlungen der beiden als Hort von Korruption, Bestechung und Betrug.

      Samstag, 25.09.21
      19:15 - 20:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Als die Leiche des zwielichtigen Bestattungsunternehmers Martin Bichler im Walchenseekraftwerk angespült wird, beginnen Kommissar Benno Berghammer und seine Kollegin Sabrina Lorenz ihre Ermittlungen im Bestatter-Milieu von Bad Tölz und Umgebung. Das Bestattungsinstitut Heimkehr erweist sich bei den hartnäckigen Ermittlungen der beiden als Hort von Korruption, Bestechung und Betrug.

       

      Stab und Besetzung

      Benno Berghammer Ottfried Fischer
      Resi Berghammer Ruth Drexel
      Sabrina Lorenz Katerina Jacob
      Anderl Federer Wolfgang Fierek
      Gustav Unertl Michael Habeck
      Marianne Bichler Bettina Hauenschild
      Martin Bichler Hans Jürgen Stockerl
      Regie Wolfgang F. Henschel
      Autor Carolin Otto

      Benno und Sabrina ermitteln nach dem Tod des Bestatters Martin Bichler im Bestatter-Milieu von Tölz und Umgebung. Besonders das Bestattungsinstitut Heimkehr wird untersucht, in dem Martin Bichler gemeinsam mit seinem Cousin Christian Pohl und dem Faktotum Herrn Unertl die Toten von Tölz in würdiger Form dem Jenseits übergab. Schnell stoßen die beiden darauf, dass sich Martin Bichler beruflich einige Feinde geschaffen hat - er hat Bestattungen falsch abgerechnet, wertvolle Grabbeigaben entwendet und das eine oder andere Begräbnis nicht so luxuriös ausgestattet wie die Rechnungen. So zum Beispiel bei der Beerdigung von René Hofers Mutter Gertrud. René, der zudem im Walchenseekraftwerk arbeitet und außerdem Sabrinas große Jugendliebe war, gerät unter Verdacht. Aber Hofer hat ein Alibi für die Nacht, wie Sabrina nicht ohne Erleichterung herausfindet, denn immer noch verbindet sie eine sentimentale Schwäche mit der Jugendliebe.
      Resi, durch den Todestag ihrer Mutter mit dem schauderhaften Gedanken der eigenen Sterblichkeit konfrontiert, hat beschlossen, ihre eigene Beerdigung samt Leichenschmaus zu organisieren und bringt Bennos Ermittlungen damit auch ein Stückchen weiter.
      Schon bald gibt es mehr Verdächtige als erwartet, denn Bichler war nicht nur aufgrund seiner zwielichtigen Geschäfte ein höchst unbeliebter Zeitgenosse, auch seine Familie hat durch seinen Tod mehr Vor- als Nachteile.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2021