• 08.10.2017
      15:30 Uhr
      Die Sehnsucht nach der heilen Welt - Freilandmuseum Fladungen BR Fernsehen
       

      Für viele vermittelt das Freilandmuseum Fladungen eine fast schon romantische Vorstellung vom Leben um 1900. Wie facettenreich und teils auch anstrengend der Alltag der Menschen damals war, zeigt ein Film von BR-Autor Christian Wölfel.

      Sonntag, 08.10.17
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      Für viele vermittelt das Freilandmuseum Fladungen eine fast schon romantische Vorstellung vom Leben um 1900. Wie facettenreich und teils auch anstrengend der Alltag der Menschen damals war, zeigt ein Film von BR-Autor Christian Wölfel.

       

      Alte Fachwerkhäuser, ein Weiher, sauber angelegte Gärten, ein hölzernes Mühlrad im Bach. Das Freilandmuseum Fladungen liegt ganz im Norden des Freistaats und zeigt rund 20 Originalbauten aus der Region, die ins Museum versetzt wurden: Alte Höfe, Mühlen oder ein altes Backhaus lassen das Leben früherer Zeiten wieder aufleben. Diese Postkartenidylle mag bei manchem die Sehnsucht nach der guten, alten Zeit wieder aufleben lassen.

      Doch BR-Redakteur Christian Wölfel hat hinter die Fachwerkfassaden geblickt und auch andere Eindrücke erlebt: Enge Gemächer, niedrige Decken, der Stall direkt neben dem Schlafzimmer. Zeitzeugen können heute noch von diesen alten, nicht immer angenehmen Zeiten erzählen. Das Kochen wie um 1900 am Holzherd wird in Fladungen zur schweißtreibenden Angelegenheit - und zwar nicht für Burger und Pommes, sondern Brotsuppe, Mehlklöße und Hutzeln.

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.10.17
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2021