• 21.10.2020
      20:15 Uhr
      Münchner Runde Warme Worte, wenig Hilfe - Coronahelden im Streik | BR Fernsehen
       

      Gäste:

      • Susanne Ferschl, stv. Fraktionschefin DIE LINKE. im Bundestag
      • Bettina Rödig, Krankenpflegerin, Vorsitzende ver.di Jugend Bayern
      • Carolina Trautner, Familienministerin in Bayern, CSU
      • Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin

      Moderation: Christian Nitsche

      Mittwoch, 21.10.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Gäste:

      • Susanne Ferschl, stv. Fraktionschefin DIE LINKE. im Bundestag
      • Bettina Rödig, Krankenpflegerin, Vorsitzende ver.di Jugend Bayern
      • Carolina Trautner, Familienministerin in Bayern, CSU
      • Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin

      Moderation: Christian Nitsche

       

      Mitten in der Krise legen „Coronaheldinnen und -helden" ihre Arbeit nieder und kämpfen für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen – in der Pflege, in den Kitas, im Nahverkehr. Viele von ihnen bekommen nur einen Niedriglohn und können kaum etwas sparen. Der Frust und die Enttäuschung sind groß. Warum sind uns die systemrelevanten Berufe so wenig wert? Wer hilft den Streikenden? Wann gibt es endlich mehr Geld?

      Die Münchner Runde ist ein multimediales Debattenformat und die politische Talksendung des Bayerischen Rundfunks. Im BR Fernsehen sehen Sie die Sendung jeden zweiten mittwoch live um 20.15 Uhr.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.10.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.01.2021