• 29.09.2020
      11:10 Uhr
      Eisenbahn-Romantik Schlafend zum Baikalsee | BR Fernsehen
       

      Moskau, Nischnij Nowgorod, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasjonarsk, Irkutsk - einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren, davon träumt jeder Eisenbahnbegeisterte. Doch dieses Abenteuer ist noch zu steigern: Ein findiger Russe schaffte es, einen kompletten Schlafwagen durch halb Europa bis an den Baikalsee zu bringen. Diese absolut einmalige Reise ließ sich das Team von "Eisenbahn-Romantik" nicht entgehen und buchte zwei Schlafwagenabteile.

      Dienstag, 29.09.20
      11:10 - 11:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Moskau, Nischnij Nowgorod, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasjonarsk, Irkutsk - einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren, davon träumt jeder Eisenbahnbegeisterte. Doch dieses Abenteuer ist noch zu steigern: Ein findiger Russe schaffte es, einen kompletten Schlafwagen durch halb Europa bis an den Baikalsee zu bringen. Diese absolut einmalige Reise ließ sich das Team von "Eisenbahn-Romantik" nicht entgehen und buchte zwei Schlafwagenabteile.

       

      Für Filmemacher Bernhard Foos war die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn seine weiteste: 7.500 Kilometer mit der Bahn. Kameramann Ulli Nissler und Tonassistent Andreas Schmidt sind als Team schon öfter auf weiten Reisen rund um die Welt unterwegs gewesen, vor allem in Afrika. Doch auch für sie war diese Reise, elf Tage auf engstem Raum, ein Abenteuer. Protagonisten waren die 20 Fahrgäste, die diese spezielle Sonderfahrt gebucht hatten. Mit dabei: drei Ehepaare, ein Dutzend eisenbahnbegeisterte Männer aus Bayern, und aus dem Schwarzwald der Wirt der Glasmännlehütte, Klaus-Peter Letsch. Reiseorganisatoren waren der Russe Anton Tarasov, der gerade sechs Jahre in Deutschland gearbeitet hatte, und der deutsche Ingenieur Matthias Meeh, der bei Siemens moderne Loks testet.
      Das Programm während der Fahrt war randvoll: Drehgestellwechsel in Brest, Weißrussland, zwei Bahnmuseen in Moskau, die viertägige Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn und als Höhepunkt eine Dampfzugfahrt am Baikalsee entlang.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 29.09.20
      11:10 - 11:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2020