• 21.09.2020
      04:15 Uhr
      Frankenschau Moderation: Rüdiger Baumann | BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Schwieriges Erbe: das Nürnberger Reichsparteitagsgelände
      • Franken 112: Feuerwehrautos aus Waldbrunn
      • Der Gesundheitstipp: Prostatakrebs erkennen und behandeln
      • Vom Feld in die Flasche: die Holunderernte
      • Bamberger Multitalent: unterwegs mit Heike Bauer-Banzhaf

      Nacht von Sonntag auf Montag, 21.09.20
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Schwieriges Erbe: das Nürnberger Reichsparteitagsgelände
      • Franken 112: Feuerwehrautos aus Waldbrunn
      • Der Gesundheitstipp: Prostatakrebs erkennen und behandeln
      • Vom Feld in die Flasche: die Holunderernte
      • Bamberger Multitalent: unterwegs mit Heike Bauer-Banzhaf

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Rüdiger Baumann
      • Schwieriges Erbe: das Nürnberger Reichsparteitagsgelände

      Wie geht Nürnberg mit seiner Geschichte um? Diese Frage steht auch bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas im Raum. So haben in Nürnberg Stadtverwaltung, Bewohner und Geschichtsinteressierte jahrzehntelang über eine Nutzung des elf Hektar großen Reichsparteitagsgeländes gestritten und diskutiert. Mit dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände hat sich die Stadt seiner Geschichte schonungslos gestellt. Jetzt – beinahe zwei Jahrzehnte nach Eröffnung des ersten Dokumentationszentrums an einem Ort der Täter in Deutschland – soll die Ausstellung weiterentwickelt werden. Zudem könnten große Teile des Aufmarschgeländes bald zugänglich sein.

      • Franken 112: Feuerwehrautos aus Waldbrunn

      Heinz Hensel hat sich 1983 in Waldbrunn in der Nähe von Würzburg mit seinem Karosseriebau-Betrieb selbstständig gemacht und auf die Montage von Feuerwehr-Fahrzeugen spezialisiert. Sein Ein-Mann-Betrieb hat sich seit damals zu einem mittelständischen Unternehmen mit rund 70 Beschäftigten entwickelt. Tochter Ines leitet inzwischen die Geschäfte. Mehr als 120 Feuerwehrautos baut der Betrieb jährlich. Dabei müssen die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesländer beachtet werden, zudem haben die Feuerwehrleute viele Wünsche.

      • Der Gesundheitstipp: Prostatakrebs erkennen und behandeln

      "Sie haben Krebs. Prostatakrebs." Die schockierende Gewissheit eröffnen Urologen täglich hunderten von Männern in Deutschland. Die Patienten sind zum Zeitpunkt der Diagnose durchschnittlich 69 Jahre alt. Mit bundesweit rund 58.000 Neuerkrankungen ist das Prostatakarzinom die häufigste Krebserkrankung des Mannes.

      • Vom Feld in die Flasche: die Holunderernte

      Im Holunder wohnt eine Göttin. Das glaubten die Germanen. Für sie war die Fruchtbarkeit der Felder eng mit der Blüte der Hollerbüsche verbunden. Am Holler hängt viel Aberglaube, er gilt aber auch als Apotheke der Bauern. Holunder soll gegen viele Krankheiten helfen. In Hilpoltstein im Landkreis Roth haben das drei Landwirte schon vor Jahren wiederentdeckt. Frankenholunder nennen sie ihr Projekt. Rund 40 verschiedene Holunderprodukte haben sie im Angebot. Ende August hat die Ernte der Holunderbeeren begonnen.

      • Bamberger Multitalent: unterwegs mit Heike Bauer-Banzhaf

      Das Bamberger Multitalent Heike Bauer-Banzhaf nimmt die "Frankenschau" mit auf eine Traumroute hoch zur Ruine Neideck in der Fränkischen Schweiz. Zusammen mit "Frankenschau"-Moderatorin Dagmar Fuchs starten die beiden zwischen Muggendorf und Streitberg. Es geht nicht nur steil bergauf, sondern auf dem Weg erzählt Heike Bauer-Banzhaf sehr offen von ihren Höhen und Tiefen. Warum sie ihren Traumberuf als Krankenschwester aufgeben musste, wie sie ihre eigenen Süchte überwunden und dadurch die Sehnsüchte anderer entdeckt hat und weshalb es sich lohnt, manchmal den ungewöhnlicheren Weg einzuschlagen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 21.09.20
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020