• 12.10.2017
      22:45 Uhr
      Franzi Kurz vorbeigschaut | BR Fernsehen
       

      Nach drei Jahren und vier Monaten Schweigen ist er überraschend wieder in Erding aufgetaucht: der Ostermeier Franz, Franzis Vater, Traudls Ehemann! Und auf der Stelle müssen die beiden Frauen ihn sofort nach Freising chauffieren. Weil er dort nämlich den Schlüssel zu einem Schließfach im Münchner Hauptbahnhof bekommt. Von einem afrikanischen Königssohn! In dem Fach soll sich ein Koffer voller Schmuck und mit zwanzigtausend Dollar befinden!

      Donnerstag, 12.10.17
      22:45 - 23:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Nach drei Jahren und vier Monaten Schweigen ist er überraschend wieder in Erding aufgetaucht: der Ostermeier Franz, Franzis Vater, Traudls Ehemann! Und auf der Stelle müssen die beiden Frauen ihn sofort nach Freising chauffieren. Weil er dort nämlich den Schlüssel zu einem Schließfach im Münchner Hauptbahnhof bekommt. Von einem afrikanischen Königssohn! In dem Fach soll sich ein Koffer voller Schmuck und mit zwanzigtausend Dollar befinden!

       

      Nach drei Jahren und vier Monaten Schweigen ist er überraschend wieder in Erding aufgetaucht: der Ostermeier Franz, Franzis Vater, Traudls Ehemann! Und auf der Stelle müssen die beiden Frauen ihn sofort nach Freising chauffieren. Weil er dort nämlich den Schlüssel zu einem Schließfach im Münchner Hauptbahnhof bekommt. Von einem afrikanischen Königssohn! In dem Fach soll sich ein Koffer voller Schmuck und mit zwanzigtausend Dollar befinden!

      Obwohl Traudl die abenteuerlichen Eskapaden ihres Franz seit Jahrzehnten kennt, lässt sie sich ein weiteres Mal auf seine Spinnerei ein. Und Franzi lächelt amüsiert über die Wahnsinnsgeschichten vom Papa, freut sie sich doch, ihn endlich wiederzusehen. Doch leider geht Franz Ostermeier der Schließfachschlüssel alsbald verloren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 12.10.17
      22:45 - 23:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019