• 10.08.2020
      08:45 Uhr
      Am Kap der wilden Tiere BR Fernsehen
       
      • Rettungsaktion für die Nashörner
      • Gibbon-Dame Siam verzweifelt gesucht
      • Eine neue Heimat für Karakal Bruno
      • Vogelfreunde undercover

      Montag, 10.08.20
      08:45 - 09:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      • Rettungsaktion für die Nashörner
      • Gibbon-Dame Siam verzweifelt gesucht
      • Eine neue Heimat für Karakal Bruno
      • Vogelfreunde undercover

       
      • Rettungsaktion für die Nashörner

      Am Kap der wilden Tiere kämpfen Tierschützer für das Überleben bedrohter Arten. Gemeinsam mit seinem Helfer-Team wird Hein Schoeman drei Rhinozerosse mit einer besonders drastischen Maßnahme vor der Wilderei schützen: Damit sie nicht mehr so attraktiv für Wilderer sind, wird ihnen heute ein Teil des Hornes entfernt – das tut nicht weh und rettet die Tiere vor einem möglichen grausamen Tod.

      • Gibbon-Dame Siam verzweifelt gesucht

      Monkeyland ist eine Auffangstation für kranke und verletzte Primaten aller Art. Die Schutzanlage bietet den Tieren eine neue Heimat in einem nahezu natürlichen Lebensraum. Die gelernte Tierpflegerin Alexandra Hansen hat ihren ersten Tag und der beginnt gleich mit einer Herausforderung. Sie soll auf dem riesigen Areal nach Gibbon-Dame Siam suchen …

      • Eine neue Heimat für Karakal Bruno

      In der Auffangstation von Umkhondo werden kranke und pflegebedürftige Tiere versorgt, solange es nötig ist. Das Ziel aller Hilfsmaßnahmen ist allerdings dasselbe: Die Tiere sollen wieder in die Freiheit entlassen werden. Karakal Bruno wartet bereits seit einem Jahr auf den großen Moment.

      • Vogelfreunde undercover

      Südafrika ist mit mehr als 600 Vogelarten ein echter Geheimtipp für Vogelliebhaber. Welche Vögel sich in Umkhondo rumtreiben, wollen Wildhüter-Azubi Michael von Lossow und Patrick Heinrich herausfinden.

      Landschaften voll exotischer Schönheit, rotglühende Sonnenuntergänge und wilde Tiere - das ist die Kulisse der 30-teiligen Reihe "Am Kap der wilden Tiere". Im Mittelpunkt dieser Serie stehen engagierte Tierschützer, die in verschiedenen Schutzprojekten und Auffangstationen entlang der südafrikanischen Garden Route jeden Tag um das Leben ihrer Schützlinge kämpfen. Dazu gehören die majestätischen Big Five, Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörner und Leoparden, genauso wie die vom Aussterben bedrohten Pinguine am Atlantischen und Indischen Ozean, die Lemuren und Primaten in Monkeyland, Erdmännchen und Co. im Auffanglager Tenikwa und die berühmten Weißen Haie an der Küste von Mossel Bay.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 10.08.20
      08:45 - 09:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020