• 06.07.2020
      20:15 Uhr
      Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger (3/4) Der Norden | BR Fernsehen
       

      Im Norden des Freistaats wandern Simon Schwarz und Sebastian Bezzel in dieser Folge vom bayerischen Trappstadt durch das "Grüne Band" Richtung Thüringen. Der Zahnarzt Dr. Klaus Schwenk zeigt ihnen den Sperrzaun im ehemaligen Grenzgebiet zwischen BRD und ehemaliger DDR. Dort treffen sie im Internatsdorf Haubinda auf eine Generation, für die die alten Grenzen keine Rolle mehr spielen. Als sich Simon und Sebastian auf dem Bayernturm einen Überblick verschaffen wollen, wird Sebastian von seiner plötzlichen Höhenangst erfasst.

      Montag, 06.07.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

      Im Norden des Freistaats wandern Simon Schwarz und Sebastian Bezzel in dieser Folge vom bayerischen Trappstadt durch das "Grüne Band" Richtung Thüringen. Der Zahnarzt Dr. Klaus Schwenk zeigt ihnen den Sperrzaun im ehemaligen Grenzgebiet zwischen BRD und ehemaliger DDR. Dort treffen sie im Internatsdorf Haubinda auf eine Generation, für die die alten Grenzen keine Rolle mehr spielen. Als sich Simon und Sebastian auf dem Bayernturm einen Überblick verschaffen wollen, wird Sebastian von seiner plötzlichen Höhenangst erfasst.

       

      Im Norden des Freistaats wandern Simon Schwarz und Sebastian Bezzel in dieser Folge vom bayerischen Trappstadt durch das "Grüne Band" Richtung Thüringen. Der Zahnarzt Dr. Klaus Schwenk zeigt ihnen den Sperrzaun im ehemaligen Grenzgebiet zwischen BRD und ehemaliger DDR. Dort treffen sie im Internatsdorf Haubinda auf eine Generation, für die die alten Grenzen keine Rolle mehr spielen. Als sich Simon und Sebastian auf dem Bayernturm einen Überblick verschaffen wollen, wird Sebastian von seiner plötzlichen Höhenangst erfasst.

      Erholung finden sie im sächsischen Staatsbad Bad Elster. In Syrau steigen Simon und Sebastian in der "Drachenhöhle" 15 Meter in die Tiefe. Plötzlich stehen sie im Dunkeln, aber die beiden Grenzgänger finden natürlich wieder hinaus und kommen in das bayerische Fichtelgebirge, wo sie mit Kräuterkoch Thomas Puchtler Wildkräuterknödel herstellen und verspeisen.

      Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, bekannt aus den Eberhoferkrimis, begeben sich in einer Mischung aus Reisedokumentation und Imprositcom auf Entdeckungstour in alle vier Himmelsrichtungen Bayerns. Die Freunde treffen in dem neuen Factual-Entertainment-Format "Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger" u.a. auf Thüringer, Hessen, Österreicher, Tschechen und ihre Geschichten. Volksnah und humorvoll starten sie das Projekt: Wie ticken die Bayern und ihre Nachbarn? Wie blicken die einen auf die anderen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 06.07.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020