• 05.06.2020
      22:45 Uhr
      Die Wikinger Spielfilm USA / Deutschland 1958 (The Vikings) | BR Fernsehen
       

      Als Kind wurde Erik, illegitimer Sohn der englischen Königin Enid und des Wikingerführers Ragnar, von den Wikingern entführt, ohne dass seine Identität bekannt war. Zwischen ihm und Einar, dem Sohn und künftigen Erben von König Ragnar, herrscht eine tiefe Feindschaft. Die jungen Männer ahnen nicht, dass sie Halbbrüder sind. Als es erneut zum Krieg zwischen Wikingern und Engländern kommt, stehen sich die beiden jungen Männer in einem erbitterten Kampf gegenüber. „Die Wikinger“ ist ein spannender und aufwendig produzierter Abenteuerfilm mit Kirk Douglas in der Hauptrolle.

      Freitag, 05.06.20
      22:45 - 00:35 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

      Als Kind wurde Erik, illegitimer Sohn der englischen Königin Enid und des Wikingerführers Ragnar, von den Wikingern entführt, ohne dass seine Identität bekannt war. Zwischen ihm und Einar, dem Sohn und künftigen Erben von König Ragnar, herrscht eine tiefe Feindschaft. Die jungen Männer ahnen nicht, dass sie Halbbrüder sind. Als es erneut zum Krieg zwischen Wikingern und Engländern kommt, stehen sich die beiden jungen Männer in einem erbitterten Kampf gegenüber. „Die Wikinger“ ist ein spannender und aufwendig produzierter Abenteuerfilm mit Kirk Douglas in der Hauptrolle.

       

      Der König des englischen Königreiches Northumbria ist von den Wikingern ermordet worden. Seine Witwe, Königin Enid, muss dem Wikingerkönig Ragnar zu Willen sein und bringt neun Monate später ihren Sohn Erik zur Welt.
      Enid gelingt es, das illegitime Kind vor dem neuen, intriganten König Aella in Sicherheit zu bringen und seine Identität geheim zu halten. Doch dann wird Erik von den Wikingern geraubt und im hohen Norden als Sklave gehalten. Er trägt ein Amulett, aber niemand weiß, was es bedeutet und dass der Knabe der Halbbruder von Einar ist, dem Sohn und zukünftigen Erben von König Ragnar.

      Auch Erik selbst ahnt 20 Jahre lang nicht, wer er ist. Als sich sowohl Einar als auch Erik in die schöne Prinzessin Morgana verlieben, scheint ein Kampf unausweichlich. Die beiden Halbbrüder treffen aufeinander und ein Kampf um Leben und Tod beginnt, bei dem nicht nur ihr eigenes Schicksal, sondern auch das der englischen Krone auf dem Spiel steht …

      Auch wenn die historischen Fakten in diesem berühmten Kostümfilm nicht wirklich authentisch zu nennen sind, zeichnet er ein in weiten Teilen glaubwürdiges Bild der Wikinger als wagemutige und wilde Seefahrer. Zudem besticht der Film durch farbenprächtig wiedergegebene Riten und beeindruckende Aufnahmen an Originalschauplätzen.

      Bevor sich der amerikanische Regisseur Richard Fleischer (1916-2006) dem Film zuwandte, studierte er zunächst Psychologie und wechselte dann an die Yale School of Drama. Im Jahr 1948 gewann Fleischer mit seiner Dokumentation „Design for Death“ den Oscar. Sein Abenteuerfilm „Die Wikinger“ erhielt 1959 den Golden Laurel bei den Laurel Awards und Hauptdarsteller Kirk Douglas wurde beim internationalen Filmfestival in San Sebastián 1958 mit dem Zulueta-Preis ausgezeichnet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 05.06.20
      22:45 - 00:35 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020