• 12.05.2020
      14:00 Uhr
      Bilderbuch Deutschland Der Oberpfälzer Jura | BR Fernsehen
       

      Der Oberpfälzer Jura ist ein stiller Landstrich mit Felsspornen, weiten Albhochflächen, unberührten Wiesentälern, verträumten Städtchen. Jahrhundertelang galt er als abgelegen und rückständig, man vergaß, dass hier im Mittelalter ein wichtiges Wirtschaftszentrum Mitteleuropas, ein reiches Kulturland war.

      Dienstag, 12.05.20
      14:00 - 14:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der Oberpfälzer Jura ist ein stiller Landstrich mit Felsspornen, weiten Albhochflächen, unberührten Wiesentälern, verträumten Städtchen. Jahrhundertelang galt er als abgelegen und rückständig, man vergaß, dass hier im Mittelalter ein wichtiges Wirtschaftszentrum Mitteleuropas, ein reiches Kulturland war.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Sigrid Esslinger

      Geologisch ist der Oberpfälzer Jura ein Teil der Frankenalb, die sich nordöstlich an die Schwäbische Alb anschließt. Er beginnt am Donaudurchbruch und grenzt an die Hersbrucker Schweiz in Franken. Im Film werden die Naturschönheiten der Alb gezeigt: Felder, Wacholderhänge, Trockenrasen und seine seltenen Pflanzen; die herrliche Tropfsteinhöhle bei Velburg, die König-Otto-Höhle genannt wurde, weil sie vor und 100 Jahren just am Namenstag des bayerischen Königs entdeckt wurde. Erzählt wird auch die Geschichte der Menschen hier, von der reichen Vergangenheit des Jura, von den stolzen Eisenstädten Amberg und Sulzbach-Rosenberg, von denen im Mittelalter Metall nach ganz Europa exportiert wurde.
      Vom malerischen Kallmünz und seiner Künstlerkolonie, wo die Pleinairisten zu Beginn des 20. Jahrhunderts antraten, Fluss und Städtchen zu porträtieren, und wo sich Gabriele Münter und Wassily Kandinsky verlobten. Oder vom kargen Leben eines Albschäfers und von Johann Baptist Laßleben, der vor fast 100 Jahren einen kleinen Verlag gründete. Mit ihm wollte er die Oberpfalz und seine schöne Jura-Heimat aus dem Abseits holen, in das sie durch den wechselvollen Lauf der bayerischen Geschichte geraten war.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 12.05.20
      14:00 - 14:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.07.2020