• 10.04.2020
      00:05 Uhr
      Woidboyz on the Road Per Anhalter durch Bayern | BR Fernsehen
       

      Nördlingens Innenstadt am frühen Vormittag: Woidboy Andi erzählt von Menschen, die glauben, die Erde sei eine Scheibe. Woidboy Uli kann es nicht fassen und spricht spontan einen Passanten an: "Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel?" Christian ist sich sicher: "Eine Kugel", denn er hat die Erde schon von oben gesehen. Nicht weil er Astronaut ist, sondern weil er schon fast 30 Jahre sehr intensiv meditiert.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.04.20
      00:05 - 00:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 23:15
      Stereo HD-TV

      Nördlingens Innenstadt am frühen Vormittag: Woidboy Andi erzählt von Menschen, die glauben, die Erde sei eine Scheibe. Woidboy Uli kann es nicht fassen und spricht spontan einen Passanten an: "Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel?" Christian ist sich sicher: "Eine Kugel", denn er hat die Erde schon von oben gesehen. Nicht weil er Astronaut ist, sondern weil er schon fast 30 Jahre sehr intensiv meditiert.

       

      Nördlingens Innenstadt am frühen Vormittag: Woidboy Andi erzählt von Menschen, die glauben, die Erde sei eine Scheibe. Woidboy Uli kann es nicht fassen und spricht spontan einen Passanten an: "Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel?" Christian ist sich sicher: "Eine Kugel", denn er hat die Erde schon von oben gesehen. Nicht weil er Astronaut ist, sondern weil er schon fast 30 Jahre sehr intensiv meditiert.

      Oben auf dem Nördlinger Wahrzeichen, dem Daniel, treffen die drei Woidboyz Horst, genannt Hottle, einen der Türmer. Er zeigt ihnen seinen "Wohnturm" und lehrt Woidboy Uli den Wächterruf, der für Nördlingen so typisch ist: "So, Gsell, so!"

      Voller Vertrauen auf gutes Karma trampen die Woidboyz weiter: Berufsschülerin Samira fährt die drei nach Bopfingen in Baden-Württemberg. Und das, obwohl sie in der Schule noch eine Probe erwartet und durch diese "Gute-Fahrt-Tat" eventuell ein bisserl zu spät kommen wird …

      Die Woidboyz sind wieder unterwegs: durch Bayern, per Anhalter, geleitet von Zufall und Spontanität. Die drei Moderatoren Bastian Kellermeier, Ulrich Nutz und Andreas Weindl haben eine Kamera, ihren Charme und ihre ausgeprägte Neugier auf andere Menschen im Gepäck. Unterstützt von einem kleinen Team strawanzen die drei durch bayerische und angrenzende Regionen, immer auf der Suche nach Geschichten aus dem echten Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.04.20
      00:05 - 00:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 23:15
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2020