• 01.02.2020
      19:00 Uhr
      Gut zu wissen Moderation: Willi Weitzel | BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Gurkenwasser statt Streusalz
      • „Smart Hospital“ – Das digitale Krankenhaus
      • Farbenlehre auf der Intensivstation
      • Öko-Genie Biber

      Moderation: Willi Weitzel

      Samstag, 01.02.20
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Gurkenwasser statt Streusalz
      • „Smart Hospital“ – Das digitale Krankenhaus
      • Farbenlehre auf der Intensivstation
      • Öko-Genie Biber

      Moderation: Willi Weitzel

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Willi Weitzel
      • Gurkenwasser statt Streusalz

      Winterzeit ist Glatteiszeit. Um Unfälle zu vermeiden, landen in Deutschland jährlich etwa 1,5 Millionen Tonnen Salz auf den Straßen. Das kostet – und ist schlecht für die Umwelt. In Niederbayern soll jetzt mit der Hilfe von „Gurkenwasser“ Streusalz gespart werden soll. Dafür wird Abwasser aus der Salzgurken-Produktion aufbereitet und auf die Straßen gespritzt.

      • „Smart Hospital“ – Das digitale Krankenhaus

      Das vernetzte und intelligente Krankenhaus soll mehr Zeit für die Patienten bringen und die Behandlung verbessern. Das Uniklinikum Essen sieht sich dabei als Vorreiter. „Gut zu wissen“ hat sich vor Ort umgesehen: Wie hilft die Digitalisierung Arzt und Patient schon heute? Und wo führt die Entwicklung noch hin?

      • Farbenlehre auf der Intensivstation

      Im Herbst 2017 hat die Intensivstation der Helios Universitätsklinik Wuppertal unter Anleitung eines Farbforschers ihre Wände neu gestrichen. Heute zeigt sich: Der Anstrich wirkt. Die Mitarbeiter fühlen sich auf der Station deutlich wohler. Und die Patienten brauchen seitdem 30 Prozent weniger Beruhigungsmittel.

      • Öko-Genie Biber

      Wenn der Biber neben Feldern seine Dämme baut, sorgt das immer wieder für Ärger. Denn das Wasser staut sich zum Teil bis auf die Ackerflächen und sorgt für Ernteausfälle. Aber die Natur profitiert: Zahlreiche Studien belegen, dass die Artenvielfalt in einem Biber-Revier zunimmt. „Gut zu wissen“ geht auf Bootstour in ein Revier des verkannten Öko-Genies.

      Aktuelles Wissen, Unterhaltung und Spannung garantiert: "Gut zu wissen" will informieren und begeistern. Die Themen der Sendungen bieten Service und Alltagsrelevanz. Sie vermitteln den Hintergrund für aktuelle und auch kontroverse Themen. Ob Erdbeben, Dieselgate oder Doping - "Gut zu wissen" mit Willi Weitzel bietet das Wissen hinter den Schlagzeilen und erklärt, warum Wissenschaft für unseren Alltag so wichtig ist. Denn hinter den Fakten stecken viele unerwartete Geschichten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.07.2020