• 29.10.2019
      14:15 Uhr
      Hofgeschichten BR Fernsehen
       

      Auf dem Hühnerhof von Rainer Duits steht ein Kontrollbesuch vom Tierarzt an. Der will sehen, ob mit den Legehennen alles stimmt und nimmt sie dafür ganz genau in Augenschein. Bauer Stührwoldt nutzt einen trockenen Herbsttag, um eine Weide zu mulchen. Eine langweilige und langwierige Arbeit. Nur im Schritt darf er mit dem Trecker fahren, damit der Boden richtig bearbeitet wird.

      Dienstag, 29.10.19
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Auf dem Hühnerhof von Rainer Duits steht ein Kontrollbesuch vom Tierarzt an. Der will sehen, ob mit den Legehennen alles stimmt und nimmt sie dafür ganz genau in Augenschein. Bauer Stührwoldt nutzt einen trockenen Herbsttag, um eine Weide zu mulchen. Eine langweilige und langwierige Arbeit. Nur im Schritt darf er mit dem Trecker fahren, damit der Boden richtig bearbeitet wird.

       

      Auf dem Obsthof bei den Mählmanns im Alten Land werden Apfelbäume gerodet. Sie sind zu alt und tragen nicht mehr genug. Doch der Chefin Birgit Mählmann fällt der Abschied von den Bäumen schwer - ihr Vater hatte sie vor rund 25 Jahren gepflanzt.
      Bei Günter Garbers sind viele helfende Hände zu Besuch. Denn es ist Zeit endlich mal wieder aufzuräumen!
      Außerdem in dieser Folge der "Hofgeschichten": Tierarztbesuch auf dem Hühnerhof von Rainer Duits und Bauer Stührwoldt beim Mulchen seiner Weide.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 29.10.19
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2019