• 18.10.2019
      14:15 Uhr
      Hofgeschichten BR Fernsehen
       

      Aufregung in Seevetal! Für Günter Garbers stehen nervenaufreibende Arbeiten des Sommers an:
      Die Route seiner Schafherde kreuzt viel befahrene Landstraßen.
      In Stolpe wandelt sich Milchbauer Matthias Stührwoldt regelmäßig zum Poeten. Neben seinem Biomilchviehbetrieb ist seine zweite große Leidenschaft das Bücherschreiben.
      In Hamburg ist Apfelbäuerin Birgit Mählmann nervös. Schafft sie es, ihre Investitionen für das Jahr am Ende auch wieder mit der Ernte einzufahren?
      Mathias Schilling ist Rinderzüchter auf der idyllischen Privatinsel Öhe. Daneben betreibt er noch ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen in Schaprode.

      Freitag, 18.10.19
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 14:14

      Aufregung in Seevetal! Für Günter Garbers stehen nervenaufreibende Arbeiten des Sommers an:
      Die Route seiner Schafherde kreuzt viel befahrene Landstraßen.
      In Stolpe wandelt sich Milchbauer Matthias Stührwoldt regelmäßig zum Poeten. Neben seinem Biomilchviehbetrieb ist seine zweite große Leidenschaft das Bücherschreiben.
      In Hamburg ist Apfelbäuerin Birgit Mählmann nervös. Schafft sie es, ihre Investitionen für das Jahr am Ende auch wieder mit der Ernte einzufahren?
      Mathias Schilling ist Rinderzüchter auf der idyllischen Privatinsel Öhe. Daneben betreibt er noch ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen in Schaprode.

       

      Aufregung in Seevetal! In Niedersachsen stehen für Günter Garbers die nervenaufreibenden Arbeiten des Sommers an. Unter anderem muss seine Schafherde der Gemeinde Maschen auf die Weide an der Seeve. Das Problem: Die Route kreuzt viel befahrene Landstraßen.

      In Stolpe in Schleswig-Holstein wandelt sich ein Milchbauer regelmäßig zum Poeten. Matthias Stührwoldt betreibt zusammen mit seiner Frau und den fünf Kindern einen Biomilchviehbetrieb mit etwa 100 überwiegend Schwarzbunten Kühen. Seine zweite große Leidenschaft ist das Schreiben von Büchern. Ganz schön viel Trubel, vor allem, wenn eine Lesung ansteht.

      In Hamburg ist Apfelbäuerin Birgit Mählmann nervös. Schafft sie es, ihre Investitionen für das Jahr am Ende auch wieder mit der Ernte einzufahren? Die Bäuerin im Hamburger Teil des Alten Landes bewirtschaftet 18 Hektar Land nach Demeterstandard, setzt hauptsächlich auf Äpfel, aber auch auf Süßkirschen, Pflaumen, Rhabarber, Erdbeeren und Johannisbeeren.

      Mathias Schilling ist Rinderzüchter auf der idyllischen Privatinsel Öhe in Mecklenburg-Vorpommern. Von seinen 200 Rindern, die Gourmetfleisch liefern, kann Mathias Schilling als Landwirt aber nicht leben. Deshalb betreibt er auch noch ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen in Schaprode als zusätzliches Standbein. Und weil das so gut läuft, setzt er nun alles daran, der Insel Hiddensee mit neuen Restaurants, Hofläden und Cafés ein neues Flair zu verleihen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 18.10.19
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 14:14

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2020