• 26.08.2019
      15:30 Uhr
      Schnittgut. Alles aus dem Garten BR Fernsehen
       

      Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen.

      • Wildapfel
      • Gärtnern im Kübel
      • Verbenen (1. Teil)
      • Gartentipps: Rosen-Putzen, Vogelbad und Aronstäbe
      • Verbenen (2. Teil)
      • Salbei
      • Wildkräuter-Smoothies
      • Stadtmauergarten Oberwesel

      Montag, 26.08.19
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen.

      • Wildapfel
      • Gärtnern im Kübel
      • Verbenen (1. Teil)
      • Gartentipps: Rosen-Putzen, Vogelbad und Aronstäbe
      • Verbenen (2. Teil)
      • Salbei
      • Wildkräuter-Smoothies
      • Stadtmauergarten Oberwesel

       

      Die Themen der Sendung:

      • Wildapfel

      Der Wildapfel (Malus sylvestris) ist auch Lieferant für Bastler und Bildhauer.

      • Gärtnern im Kübel

      Wer wenig Platz für seine Pflanzen auf dem Balkon oder im Garten hat, der kann sich mit der Pflanzung in Maurerkübeln behelfen. Sie sind in verschiedenen Größen zu haben und sowohl für den Gemüse-, wie auch Obst- und Zierpflanzenanbau geeignet.

      • Verbenen (1. Teil)

      Die verschiedenen Verbenen oder Eisenkraut-Gewächse haben alle recht ähnliche Ansprüche an Standort und Pflege. Zitronenverbenen sind in den sonnig-milden Mittelmeer-Regionen weit verbreitet und hierzulande aus der modernen und traditionellen Teeküche nicht mehr wegzudenken. Auch als Zierpflanzen für Beete und Balkonkästen gibt es zahlreiche Verbenenzüchtungen. Wie die Zitronenverbene brauchen auch sie viel Sonne und unbedingt durchlässige Böden.

      • Salbei

      Der Pfirsichsalbei blüht bis in den September hinein. Seine Blätter und Blüten eignen sich gut für Fruchtsalate und Süßspeisen, viele Blütenfarben, selbst in Blau, Geschmacksnuancen sind je nach Sorte immer etwas anders. Die Vermehrung erfolgt mit Zweigen ohne Blüten. Salbei aus Äthiopien ist winterhart und Muskatellersalbei wird manchmal noch zur Aromatisierung von Weinen verwendet. Wegen seiner unzähligen Blüten ist er im Staudenbeet eine perfekte Bienenweide.

      • Wildkräuter-Smoothies

      Kräuterexpertin Gabriele Bräutigam sammelt Giersch und bereitet daraus einen Giersch-Smoothie. Außerdem geht es um Blumendekorationen mit Giersch und die Zubereitung von Giersch-Pesto.

      • Stadtmauergarten Oberwesel

      Eine wuchtige Stadtmauer schützte einst Oberwesel am Rhein. Zu ihren Füßen liegt heute der Stadtmauergarten, eine Station auf der Route der UNESCO-Welterbe-Gärten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2020