• 14.07.2019
      09:40 Uhr
      BR-KLASSIK: KlickKlack Das Musikmagazin | BR Fernsehen
       

      KlickKlack, das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen, wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv. Diesmal mit Sol Gabetta, Francisco Coll, Vaiva Grainyté, Lina Lapelyte und MusikerInnen des BR Symphonieorchesters.

      Sonntag, 14.07.19
      09:40 - 10:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      KlickKlack, das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen, wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv. Diesmal mit Sol Gabetta, Francisco Coll, Vaiva Grainyté, Lina Lapelyte und MusikerInnen des BR Symphonieorchesters.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Sol Gabetta

      Sol Gabetta begrüßt die Zuschauer von ihrem SOLsberg-Festival in der Schweiz. Es beginnt mit der Uraufführung eines Doppelkonzerts für Violine, Cello und Orchester des spanischen Komponisten Francisco Coll.
      Die Themen der Sendung:

      • Die Gewinnerinnen des Goldenen Löwen der Kunstbiennale in Venedig und ihre Opernperformance „Sun and Sea“.
      • „Flöte und Kartons“: 70 Jahre Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und wie die Musiker und Musikerinnen die Kinder von Hainsacker begeistern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2019