• 20.07.2019
      06:00 Uhr
      Xenius Graffiti - Kunst am Rande der Legalität | BR Fernsehen
       

      "The Geltendorf Train": So hieß der erste komplett mit Graffiti besprühte Zug in Deutschland. Er markiert 1985 die Geburtsstunde von Street Art in Deutschland nach amerikanischen Vorbild. Mathias Köhler alias Loomit war damals mit dabei. Er ist einer von Deutschlands bekanntesten Street Art-Künstlern und weiht die "Xenius"-Moderatoren Caroline und Gunnar in die Geheimnisse und den Reiz des Sprühens ein. Gemeinsam mit ihm arbeiten sie sich von Bleistift und Skizzenblock bis zu Sprühdose und Wand vor.

      Samstag, 20.07.19
      06:00 - 06:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      "The Geltendorf Train": So hieß der erste komplett mit Graffiti besprühte Zug in Deutschland. Er markiert 1985 die Geburtsstunde von Street Art in Deutschland nach amerikanischen Vorbild. Mathias Köhler alias Loomit war damals mit dabei. Er ist einer von Deutschlands bekanntesten Street Art-Künstlern und weiht die "Xenius"-Moderatoren Caroline und Gunnar in die Geheimnisse und den Reiz des Sprühens ein. Gemeinsam mit ihm arbeiten sie sich von Bleistift und Skizzenblock bis zu Sprühdose und Wand vor.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Gunnar Mergner
      Caroline du Bled
      Autor Katrin Focke

      Das ARTE-Magazin Xenius antwortet in nur 26 Minuten und in leicht verständlicher Weise auf die kleinen und großen Fragen, die uns allen schon einmal durch den Kopf gegangen sind - immer samstags auch im BR Fernsehen.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.07.19
      06:00 - 06:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2021