• 20.07.2019
      02:15 Uhr
      Space Night in Concert Aus dem Prinzregententheater in München | BR Fernsehen
       

      Die "Space Night" im BR Fernsehen ist Kult. Gechillte Musik zusammen mit atemberaubenden Bildern aus dem Weltall - für Spätheimkommer, Frühaufsteher und Schlaflose ist das ein gerne gesehenes Kontrastprogramm. Am 9. Mai 2018 kam die "Space Night" multimedial auf die Bühne. Mit dabei unter anderem: die ehemaligen Astronauten Ulf Merbold und Klaus-Dietrich Flade.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 20.07.19
      02:15 - 04:20 Uhr (125 Min.)
      125 Min.
      Stereo HD-TV

      Die "Space Night" im BR Fernsehen ist Kult. Gechillte Musik zusammen mit atemberaubenden Bildern aus dem Weltall - für Spätheimkommer, Frühaufsteher und Schlaflose ist das ein gerne gesehenes Kontrastprogramm. Am 9. Mai 2018 kam die "Space Night" multimedial auf die Bühne. Mit dabei unter anderem: die ehemaligen Astronauten Ulf Merbold und Klaus-Dietrich Flade.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andreas Bönte
      Anna Greiter

      Rund 92 Minuten dauert es, bis die Raumstation ISS in 408 Kilometern Höhe die Erde umrundet hat. Genauso lang dauert auch das "Space Night"-Konzert des Münchner Rundfunkorchesters im Münchner Prinzregententheater. Zu hören ist Musik von Philip Glass, David Maslanka, Alan Hovhaness und Michael Daugherty.

      Mit dabei sind auch die ehemaligen Astronauten Ulf Merbold und Klaus-Dietrich Flade. Als Astronaut sieht man die Erde buchstäblich aus einem anderen Blickwinkel und erhält zum Beispiel "die sichere Einsicht, dass es nirgends auf Dauer so schön ist wie hier auf unserem Erdball", so Ulf Merbold.

      Dirigent: Benjamin Reiners

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 20.07.19
      02:15 - 04:20 Uhr (125 Min.)
      125 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021