• 21.06.2019
      14:15 Uhr
      Felix und die wilden Tiere Die wilden Hunde Afrikas | BR Fernsehen
       

      Afrikanische Wildhunde zählen zu den erfolgreichsten Jägern der Savanne und trotzdem gehören sie selbst einer bedrohten Tierart an. Der Tierforscher Gregory Rasmussen hat die Wildhunde in Zimbabwe immer wieder aus nächster Nähe beobachten können. Er zog mit einem Rudel umher und übernachtete neben den Tieren in der Savanne.
      So hat er sie kennen- und lieben gelernt: Er weiß über das Verhalten der Wildhunde so viel wie kein anderer, und er kennt die andere Seite der erfolgreichen Jäger: Die Hunde halten zusammen und helfen einander auch dann noch, wenn einer verletzt und jagdunfähig ist.

      Freitag, 21.06.19
      14:15 - 14:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Afrikanische Wildhunde zählen zu den erfolgreichsten Jägern der Savanne und trotzdem gehören sie selbst einer bedrohten Tierart an. Der Tierforscher Gregory Rasmussen hat die Wildhunde in Zimbabwe immer wieder aus nächster Nähe beobachten können. Er zog mit einem Rudel umher und übernachtete neben den Tieren in der Savanne.
      So hat er sie kennen- und lieben gelernt: Er weiß über das Verhalten der Wildhunde so viel wie kein anderer, und er kennt die andere Seite der erfolgreichen Jäger: Die Hunde halten zusammen und helfen einander auch dann noch, wenn einer verletzt und jagdunfähig ist.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Felix Heidinger

      Rund um die Welt ist Felix mit seiner Kamera unterwegs um Tiere zu filmen. Egal wie groß, egal wie klein, egal wie gefährlich: Angst kennt Felix nicht. Er zeigt, wie und wo wilde Tiere wie Elefanten, Löwen und auch Fischotter leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019