• 07.11.2015
      23:25 Uhr
      König der Piraten Spielfilm USA 1953 (Raiders of the Seven Seas) | BR Fernsehen
       

      Marokko, im 17. Jahrhundert. Kapitän Barbarossa muss den Dienst beim Sultan eilig quittieren, um nicht einen Kopf kürzer gemacht zu werden. Fast ebenso schnell beschafft er sich mit einem kühnen Handstreich ein neues Schiff und eine Mannschaft. Es sind Häftlinge aus Spanien, die froh sind, mit ihm als Freibeuter in die Karibik segeln zu können, anstatt in die Sklaverei verkauft zu werden. Bei seinem abenteuerlichen Unternehmen in Tortuga kapert Barbarossa aber auch die schöne junge Gräfin Alida. Er nimmt sie mit auf sein Schiff, weil er glaubt, von ihrem Verlobten Salcedo ein hohes Lösegeld erpressen zu können.

      Samstag, 07.11.15
      23:25 - 00:50 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Marokko, im 17. Jahrhundert. Kapitän Barbarossa muss den Dienst beim Sultan eilig quittieren, um nicht einen Kopf kürzer gemacht zu werden. Fast ebenso schnell beschafft er sich mit einem kühnen Handstreich ein neues Schiff und eine Mannschaft. Es sind Häftlinge aus Spanien, die froh sind, mit ihm als Freibeuter in die Karibik segeln zu können, anstatt in die Sklaverei verkauft zu werden. Bei seinem abenteuerlichen Unternehmen in Tortuga kapert Barbarossa aber auch die schöne junge Gräfin Alida. Er nimmt sie mit auf sein Schiff, weil er glaubt, von ihrem Verlobten Salcedo ein hohes Lösegeld erpressen zu können.

       

      Stab und Besetzung

      Kapitän Barbarossa John Payne
      Gräfin Alida Donna Reed
      Salcedo Gerald Mohr
      Peg Leg, Barbarossas Adjutant Lon Chaney jr.
      Renzo Anthony Caruso
      Kapitän Goiti Henry Brandon
      Datu Skip Torgerson
      Romero Frank DeKova
      Ramon William Tannen
      Pablo Christopher Dark
      Regie Sidney Salkow
      Musik Paul Sawtell
      Kamera W. Howard Greene
      Drehbuch John O'Dea und Sidney Salkow

      Marokko, im 17. Jahrhundert. Kapitän Barbarossa (John Payne) muss den Dienst beim Sultan sehr eilig quittieren, um nicht einen Kopf kürzer gemacht zu werden. Fast ebenso schnell beschafft er sich mit einem kühnen Handstreich ein neues Schiff und eine Mannschaft. Es sind Häftlinge aus Spanien, die froh sind, mit ihm als Freibeuter in die Karibik segeln zu können, anstatt in die Sklaverei verkauft zu werden.

      Bei einem abenteuerlichen Unternehmen in Tortuga kapert Barbarossa die schöne junge Gräfin Alida (Donna Reed) und nimmt sie mit auf sein Schiff, weil er glaubt, von ihrem Verlobten Salcedo (Gerald Mohr) ein hohes Lösegeld für sie erpressen zu können. Der hochfahrende spanische Edelmann entpuppt sich jedoch als ein feiger Intrigant, den Barbarossa nur zu gern bloßstellt, als er sich selber in seine temperamentvolle Gefangene verliebt.

      Doch auch unter seinen eigenen Leuten gibt es leider einen Verräter. Und so flieht die Gräfin, bevor Barbarossa ihr seine Liebe gestehen kann. Als sein treuer Adjutant (Lon Chaney) heimtückisch ermordet wird, bricht der Freibeuterkapitän mit seinen Männern zu einem Rachefeldzug nach Havanna auf. Dabei erweist sich Alida überraschend als sein guter Engel.

      John Payne und Donna Reed spielen die Hauptrollen in dieser abenteuerlichen Freibeuter-Romanze. Den italienischen Spitznamen Barbarossa (Rotbart) trug nicht nur der Stauferkaiser Friedrich I. Auch einige sarazenische Korsarenfürsten wurden unter diesem Namen bekannt. Von ihnen wurde der Beiname für den Helden der Freibeuter-Romanze entlehnt, den die Liebe besiegt. Regisseur Sidney Salkow hat die abenteuerliche Geschichte nach den Gesetzen des Genres schwungvoll inszeniert.

      PIRATENNACHT

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 07.11.15
      23:25 - 00:50 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.07.2020