• 13.11.2015
      06:50 Uhr
      Sturm der Liebe (2341) Fernsehserie Deutschland 2015 | BR Fernsehen
       
      • Sebastian bremst im letzten Moment den Wagen, mit dem er auf David losgefahren ist. Doch David hat sich trotzdem verletzt und ist für einen Moment ohnmächtig geworden.
      • Friedrich willigt Charlotte zuliebe in die Paartherapie ein. Unterdessen hofft Werner, dass Charlotte endlich Friedrichs wahres, heuchlerisches Ich erkennt.
      • Während Natascha von Alfons' Heiligenerscheinung beeindruckt ist, glaubt Michael nicht daran. Doch Natascha macht sich mit Tina auf den Weg, um Alda selbst zu sehen. Obwohl Alda nicht erscheint, glaubt Natascha, ihre Anwesenheit zu spüren.

      Freitag, 13.11.15
      06:50 - 07:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo
      • Sebastian bremst im letzten Moment den Wagen, mit dem er auf David losgefahren ist. Doch David hat sich trotzdem verletzt und ist für einen Moment ohnmächtig geworden.
      • Friedrich willigt Charlotte zuliebe in die Paartherapie ein. Unterdessen hofft Werner, dass Charlotte endlich Friedrichs wahres, heuchlerisches Ich erkennt.
      • Während Natascha von Alfons' Heiligenerscheinung beeindruckt ist, glaubt Michael nicht daran. Doch Natascha macht sich mit Tina auf den Weg, um Alda selbst zu sehen. Obwohl Alda nicht erscheint, glaubt Natascha, ihre Anwesenheit zu spüren.

       

      Stab und Besetzung

      Luisa Reisiger Magdalena Steinlein
      Sebastian Wegener Kai Albrecht
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      André Konopka Joachim Lätsch
      David Hofer Michael N. Kühl
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Tina Kessler Christin Balogh
      Alexandra Auerbach Kristina Dörfer
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge und Steffen Nowak
      Buch Klaus Tegtmeyer

      Sebastian bremst im letzten Moment den Wagen, mit dem er auf David losgefahren ist. Doch David hat sich trotzdem verletzt und ist für einen Moment ohnmächtig geworden. Luisa kann kaum glauben, dass Sebastian tatsächlich versucht hat, David umzubringen. David hofft derweil, Sebastian mit einer Anzeige zu schaden. Doch Alexandra stützt Sebastians Version, er habe rechtzeitig abgebremst. Daraufhin gibt sich David vor Luisa großmütig und milde gegenüber Sebastian. Luisa macht Sebastian eine harsche Ansage: Falls er David noch einmal zu nahe kommt, wird sie dafür sorgen, dass er den Fürstenhof verlassen muss.

      Friedrich willigt Charlotte zuliebe in die Paartherapie ein. Unterdessen hofft Werner, dass Charlotte endlich Friedrichs wahres, heuchlerisches Ich erkennt. Als Beatrice von der Therapie erfährt, will sie Friedrich eifersüchtig machen. Kurzentschlossen bringt Beatrice André dazu, sich mit ihr zu verabreden. Als Friedrich erfährt, dass Beatrice Zeit mit einem anderen Mann verbringt, wird er eifersüchtig.

      Während Natascha von Alfons' Heiligenerscheinung beeindruckt ist, glaubt Michael nicht daran. Doch Natascha macht sich mit Tina auf den Weg, um Alda selbst zu sehen. Obwohl Alda nicht erscheint, glaubt Natascha, ihre Anwesenheit zu spüren. Alfons hofft auf Nataschas Schweigen, aber diese schreibt sofort ein Lied über Alda. Als Michael bezweifelt, dass Natascha damit an alte Erfolge anknüpfen kann, beschwert sich Natascha darüber, dass sie ihr derzeitiges Leben als Bardame und Arztgattin nicht ausfüllt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.11.2020