• 22.04.2019
      04:00 Uhr
      euroblick Spaniens kalte Heimat - Leben im einsamen Hochland | BR Fernsehen
       

      56 Gemeinden, drei Messen jeden Sonntag: Toño Arroyo, der Pfarrer von San Pedro, ist Schwerstarbeiter im Auftrag der katholischen Kirche. Sein Dienstort: der Nordosten der "Serranía Celtibérica". Ein riesiger Landstrich - doppelt so groß wie Belgien -, in dem nur etwa acht Menschen pro Quadratkilometer leben. "Spanisch Lappland" nennen die Einheimischen dieses Gebiet, das sich quer über den Norden Spaniens bis fast nach Valencia erstreckt. ARD-Spanien-Korrespondentin Natalia Bachmayer hat Geisterdörfer besucht, die unter der Woche leer stehen, und in die die ehemaligen Bewohner nur noch samstags und sonntags zurückkehren.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 22.04.19
      04:00 - 04:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      56 Gemeinden, drei Messen jeden Sonntag: Toño Arroyo, der Pfarrer von San Pedro, ist Schwerstarbeiter im Auftrag der katholischen Kirche. Sein Dienstort: der Nordosten der "Serranía Celtibérica". Ein riesiger Landstrich - doppelt so groß wie Belgien -, in dem nur etwa acht Menschen pro Quadratkilometer leben. "Spanisch Lappland" nennen die Einheimischen dieses Gebiet, das sich quer über den Norden Spaniens bis fast nach Valencia erstreckt. ARD-Spanien-Korrespondentin Natalia Bachmayer hat Geisterdörfer besucht, die unter der Woche leer stehen, und in die die ehemaligen Bewohner nur noch samstags und sonntags zurückkehren.

       

      Das Magazin euroblick hat sich zum Ziel gesetzt, europäische Zusammenhänge am anschaulichen Beispiel zu erklären und dabei die farbigen Unterschiede europäischer Regionen lebendig darzustellen. Der Blick auf Land und Leute innerhalb Europas hat dabei einen besonderen Stellenwert. Ziel ist es, Verständnis für ein zusammenwachsendes Europa zu schaffen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 22.04.19
      04:00 - 04:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2019