• 27.03.2019
      10:25 Uhr
      Abenteuer Nordsee - Unter Riesenhaien und Tintenfischen BR Fernsehen
       

      Die Nordsee steckt voller Geheimnisse. Urzeitliche Riesenhaie durchschwimmen den Ärmelkanal, grazile Tintenfische versammeln sich in der niederländischen Oosterschelde. Nur wenige Hundert Meter von Sylts Strandkörben entfernt liegt die Heimat der Schweinswale, Seenadeln und Gespensterkrabben. Die Nordsee ist ein extremer Lebensraum - und für Meeresbiologe und Unterwasserfilmer Florian Graner und seine Kollegin Natali Tesche-Ricciardi das Ziel eines außergewöhnlichen Abenteuers. Sie brechen auf, um die Wildnis Nordsee neu zu entdecken.

      Mittwoch, 27.03.19
      10:25 - 11:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Nordsee steckt voller Geheimnisse. Urzeitliche Riesenhaie durchschwimmen den Ärmelkanal, grazile Tintenfische versammeln sich in der niederländischen Oosterschelde. Nur wenige Hundert Meter von Sylts Strandkörben entfernt liegt die Heimat der Schweinswale, Seenadeln und Gespensterkrabben. Die Nordsee ist ein extremer Lebensraum - und für Meeresbiologe und Unterwasserfilmer Florian Graner und seine Kollegin Natali Tesche-Ricciardi das Ziel eines außergewöhnlichen Abenteuers. Sie brechen auf, um die Wildnis Nordsee neu zu entdecken.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Florian Graner

      Die Nordsee steckt voller Geheimnisse. Urzeitliche Riesenhaie durchschwimmen den Ärmelkanal, grazile Tintenfische versammeln sich in der niederländischen Oosterschelde. Nur wenige Hundert Meter von Sylts Strandkörben entfernt liegt die Heimat der Schweinswale, Seenadeln und Gespensterkrabben. Die Nordsee ist ein extremer Lebensraum - und für Meeresbiologe und Unterwasserfilmer Florian Graner und seine Kollegin Natali Tesche-Ricciardi das Ziel eines außergewöhnlichen Abenteuers. Sie brechen auf, um die Wildnis Nordsee neu zu entdecken.
      Der südlichste Zipfel der Nordsee, wo der Ärmelkanal Großbritannien von Frankreich trennt, ist ein mystischer Ort. Einmal im Jahr, Anfang Juni, tauchen urtümliche Wesen auf - Riesenhaie, die größten Fische Europas. Als Natali deren mächtigen Rückenflossen entdeckt, startet Florian zum Tauchgang - bis auf wenige Zentimeter schwimmt er an die Furcht einflößenden Tiere mit dem weit geöffneten Maul heran, doch Angst hat er nicht. Die Riesenhaie sind friedfertige Planktonfresser. Sie bleiben nur wenige Wochen im Ärmelkanal - wohin sie danach verschwinden, ist noch immer ein Rätsel.
      In der niederländischen Oosterschelde beobachten Natali und Florian weitere ungewöhnliche Nordseebesucher: Seit etwa 15 Jahren erobern Tintenfische aus dem Nordatlantik das Gebiet, um sich zu paaren. Dabei kämpfen die Männchen um ihre Weibchen - plötzliche Farbwechsel zeigen ihre Aggression. Von den beiden Tauchern lassen sich die Tintenfische nicht stören. Mit einem nächtlichen Tauchgang zu Hummern und Haien vor Helgoland endet dieser Film.
      3 Teile, täglich

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.03.19
      10:25 - 11:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2019