• 29.01.2019
      19:00 Uhr
      Gesundheit! BR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Streitthema Impfen. WHO prangert mangelnde Impfbereitschaft an:
      • Beckenbodenschwäche: Was bringt die Physiotherapie und wann muss operiert werden?
      • Flow-Erleben: Wie kommt es zu diesem positiven Bewusstseinszustand?
      • Pistenvergnügen: sicher durch die Skisaison

      Dienstag, 29.01.19
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Streitthema Impfen. WHO prangert mangelnde Impfbereitschaft an:
      • Beckenbodenschwäche: Was bringt die Physiotherapie und wann muss operiert werden?
      • Flow-Erleben: Wie kommt es zu diesem positiven Bewusstseinszustand?
      • Pistenvergnügen: sicher durch die Skisaison

       
      • Streitthema Impfen. WHO prangert mangelnde Impfbereitschaft an:

      Für die Weltgesundheitsorganisation WHO zählen Impfgegner zu den größten Gesundheitsrisiken. Denn durch sie gibt es Rückschläge bei der Bekämpfung von Krankheiten, die vermeidbar wären wie man am Beispiel Masern erkennen kann. Im Vergleich zum Vorjahr ist 2017 die Zahl der Maserninfektionen um 30 Prozent angestiegen. "Gesundheit!" geht der Frage nach, warum viele Eltern beim Thema Impfen skeptisch sind, lässt Impfbefürworter und -Gegner zu Wort kommen und diskutiert, ob eine Impfpflicht für gefährliche Krankheiten sinnvoll ist.

      • Beckenbodenschwäche: Was bringt die Physiotherapie und wann muss operiert werden?

      Eine schlaffe Beckenbodenmuskulatur kann zahlreiche Beschwerden verursachen: von gelegentlichem Urinverlust bis hin zu Inkontinenz, von Einschränkungen bei Sport und Sexualität bis hin zu häufigen Harnwegsinfekten und Unterleibsschmerzen. Etwa 30 Prozent der Frauen bekommen im Laufe ihres Lebens solche Probleme. "Gesundheit!" zeigt, in welchen Fällen der Beckenboden durch spezielles Training gestärkt werden kann, und wann eine OP sinnvoll ist.

      • Flow-Erleben: Wie kommt es zu diesem positiven Bewusstseinszustand?

      Das komplette Aufgehen in einer Tätigkeit verbunden mit positiven Gefühlen wird als Flow-Zustand beschrieben. Was passiert dabei im Gehirn? Warum ist es so angenehm im Flow zu sein? Und kann man Flow- Erfahrungen in der Therapie nutzen? "Gesundheit!" gibt Antworten.

      • Pistenvergnügen: sicher durch die Skisaison

      Derzeit zieht es viel in die Berge und auf die Piste – auch ungeübte Gelegenheitsskifahrer oder Wintersportler, die nach Verletzungen endlich wieder fahren wollen. Auch "Gesundheit!"-Reporter Fero Andersen stand schon lange nicht mehr auf Skiern und besucht deshalb einen Kurs für Wiedereinsteiger. Hier lernt er nicht nur die gelenkschonende und kraftsparende Fahrtechnik für Genussskifahrer, sondern erfährt auch einiges über die richtige Ausrüstung und wie man sich vor Stürzen schützen kann.

      Wird geladen...
      Dienstag, 29.01.19
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.05.2021