• 14.11.2013
      00:30 Uhr
      LIDO Ein Tag im Leben von Albert Ostermaier | BR Fernsehen
       

      Dichter, Fußballer, Münchner, Dramatiker, Preisgekrönter, Musikliebhaber, Romanautor - Albert Ostermaier ist das alles, und das zeigen wir hier: Er ist der einzige Schriftsteller, der zugleich Preisträger des angesehenen Kleist-Preises und Europameister im Fußball ist (als Torwart mit der Autorenfußball-Nationalmannschaft): Albert Ostermaier. Obendrein Lyriker, der sich gerne von Musikern begleiten lässt, bekennender Münchner und leidenschaftlicher Theaterschreiber. Der Film "Ein Tag im Leben des Albert Ostermaier" spiegelt all diese verschiedenen Existenzen des Albert Ostermaier konzentriert an einem einzigen Tag wieder.

      Donnerstag, 14.11.13
      00:30 - 01:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Dichter, Fußballer, Münchner, Dramatiker, Preisgekrönter, Musikliebhaber, Romanautor - Albert Ostermaier ist das alles, und das zeigen wir hier: Er ist der einzige Schriftsteller, der zugleich Preisträger des angesehenen Kleist-Preises und Europameister im Fußball ist (als Torwart mit der Autorenfußball-Nationalmannschaft): Albert Ostermaier. Obendrein Lyriker, der sich gerne von Musikern begleiten lässt, bekennender Münchner und leidenschaftlicher Theaterschreiber. Der Film "Ein Tag im Leben des Albert Ostermaier" spiegelt all diese verschiedenen Existenzen des Albert Ostermaier konzentriert an einem einzigen Tag wieder.

       

      Er beginnt mit einem langen Fußmarsch durch das erwachende und leuchtende München, der bis ins noble Cuvilliéstheater führt, wo Ostermaiers neues Stück über Franz Joseph Strauß geprobt wird. In barocker Kulisse werden Wahn und Wirklichkeit der bayerischen Politik im 20. Jahrhundert von Ostermaier auf die Bühne gestellt. Danach - es ist Samstag - geht es über Münchens Dächer bis zum allwöchentlichen Fußballspiel mit der Mannschaft von Münchens Promi-Wirt Charles Schumann, der ebenso zu Albert Ostermaiers engen Freunden gehört wie der erfolgreiche Schriftstellerkollege Friedrich Ani oder der ehemalige Nationaltorwart Oliver Kahn. Letzterem hat Ostermaier mehrere Oden gewidmet. Der Fußball-"Titan" bedankt sich dafür im Film mit der Rezitation eines Ostermeier-Gedichts. Nach einem Parforce-Ritt durch Theater und Fußballplätze, durch das "Schumanns" und andere Münchner Kneipen, enden Tag und Film auf dem Oktoberfest, wo der Dichter von den Dreharbeiten zu einem neuen Gedicht inspiriert wird.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 14.11.13
      00:30 - 01:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022