• 30.10.2013
      22:00 Uhr
      Hitlers Rennschlachten Wie die Silberpfeile siegen lernten | BR Fernsehen
       

      Vor mehr als 80 Jahren begannen die silbernen Rennwagen von Auto Union und Mercedes-Benz ihren Siegeszug im Grand Prix-Sport. Über die sportlichen und technischen Einzelheiten ist von den einstigen Akteuren sehr viel berichtet worden. Doch die politischen Hintergründe dieser deutschen Rennerfolge sind nach 1945 allzu rasch verdrängt, vergessen und klein geredet worden.
      In der Dokumentation wird das enge Verhältnis zwischen NS-Regime und Rennsport beleuchtet.

      Mittwoch, 30.10.13
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Vor mehr als 80 Jahren begannen die silbernen Rennwagen von Auto Union und Mercedes-Benz ihren Siegeszug im Grand Prix-Sport. Über die sportlichen und technischen Einzelheiten ist von den einstigen Akteuren sehr viel berichtet worden. Doch die politischen Hintergründe dieser deutschen Rennerfolge sind nach 1945 allzu rasch verdrängt, vergessen und klein geredet worden.
      In der Dokumentation wird das enge Verhältnis zwischen NS-Regime und Rennsport beleuchtet.

       

      Zu Wort kommen Experten wie Professor Peter Kirchberg und Zeitzeugen wie Ex-Rennfahrer und Verleger Paul Pietsch. Zu sehen gibt es seltene, wiederentdeckte Film-Aufnahmen, die mit so mancher Legende aufräumen.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 30.10.13
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021