• 28.10.2013
      14:30 Uhr
      Bergauf-Bergab 3538 Meter hoch - der höchste Wallfahrtsgipfel der Alpen | BR Fernsehen
       

      Kein Kreuz, sondern die Statue der "Madonna della Neve" empfängt Bergwanderer, die den 3539 Meter hohen Gipfel der Rocciamelone Alpen erreichen. Der mächtige Berg erhebt sich 50 Kilometer westlich von Turin 3000 Meter hoch über der kleinen Stadt Susa und ist seit Jahrhunderten Ziel von Wallfahrern - das höchste in den Alpen. Das Team von "Bergauf-Bergab" hat den Theologen und Bergsteiger Fred Ritzhaupt auf die Rocciamelone begleitet. Der Herbst gilt vielen Bergfreunden als die schönste Jahreszeit, weil die Natur bunt leuchtet, die Luft kühl und klar ist und der Blick weit in die Ferne reicht.

      Montag, 28.10.13
      14:30 - 15:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Kein Kreuz, sondern die Statue der "Madonna della Neve" empfängt Bergwanderer, die den 3539 Meter hohen Gipfel der Rocciamelone Alpen erreichen. Der mächtige Berg erhebt sich 50 Kilometer westlich von Turin 3000 Meter hoch über der kleinen Stadt Susa und ist seit Jahrhunderten Ziel von Wallfahrern - das höchste in den Alpen. Das Team von "Bergauf-Bergab" hat den Theologen und Bergsteiger Fred Ritzhaupt auf die Rocciamelone begleitet. Der Herbst gilt vielen Bergfreunden als die schönste Jahreszeit, weil die Natur bunt leuchtet, die Luft kühl und klar ist und der Blick weit in die Ferne reicht.

       

      Georg Bayerle hat im Karwendel Bilder und Stimmungen eines Herbsttages in den Bergen gesammelt. Außerdem berichtet die Bergsteigersendung von der Preisverleihung des Bergfilm-Festivals von Tegernsee.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021