• 08.09.2013
      17:00 Uhr
      Schuhbecks Meine deutsche Küche | BR Fernsehen
       

      Zunächst gibt es eine moderne Variante des "Leipziger Allerleis", dann zeigt Alfons Schuhbeck, wie man einen Wildschweinrücken mit original sächsischen Wickelklößen zubereitet.

      Sonntag, 08.09.13
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Zunächst gibt es eine moderne Variante des "Leipziger Allerleis", dann zeigt Alfons Schuhbeck, wie man einen Wildschweinrücken mit original sächsischen Wickelklößen zubereitet.

       

      Die Sachsen sind ein Volk von Tüftlern und Bastlern. Bierdeckel, Reise-Schreibmaschine, Spiegel-Reflex-Kamera, Lodenmantel - all das wurde tatsächlich im Sächsischen erfunden. Von daher, stellt Elmar Wepper fest, könnte Schuhbeck auch ein Sachse sein. "Was du schon alles erfunden hast ..." - kulinarisch gesehen natürlich. Dabei erfindet der Münchner Sternekoch die Klassiker der deutschen Küche gar nicht neu, sondern interpretiert sie nur zeitgemäß und macht sie leichter und klarer. Dieses Prinzip trifft auch auf die sächsischen Spezialitäten zu.

      Kochen ist (k)eine Kunst, und kein Meister ist je vom Himmel gefallen. Oft sind es die einfachen Tricks, die aus einem Essen eine "mittlere Weltsensation" machen. Sternekoch Alfons Schuhbeck zeigt Ihnen, wie's geht!

      KOCHEN

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022