• 19.12.2018
      19:00 Uhr
      STATIONEN Die Rückkehr der Engel - Von himmlischen Boten in magischen Zeiten | BR Fernsehen
       

      In der Adventszeit sind sie wieder überall präsent: als Bilder, Figuren, Christbaumschmuck - Engel in vielerlei Gestalt. Manche musizieren, bringen Licht ins dunkle Grau, strahlen goldene Wärme aus, andere bieten Schutz oder lassen uns schmunzeln. Und dann gibt es noch die "echten Engel". Zumindest behaupten einige Menschen, sie seien schon einem Engel begegnet. Gibt es Engel tatsächlich, und woran erkennt man sie? Benedikt Schregle macht sich kurz vor Weihnachten auf die Suche nach himmlischen Boten in magischen Zeiten.

      Mittwoch, 19.12.18
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      In der Adventszeit sind sie wieder überall präsent: als Bilder, Figuren, Christbaumschmuck - Engel in vielerlei Gestalt. Manche musizieren, bringen Licht ins dunkle Grau, strahlen goldene Wärme aus, andere bieten Schutz oder lassen uns schmunzeln. Und dann gibt es noch die "echten Engel". Zumindest behaupten einige Menschen, sie seien schon einem Engel begegnet. Gibt es Engel tatsächlich, und woran erkennt man sie? Benedikt Schregle macht sich kurz vor Weihnachten auf die Suche nach himmlischen Boten in magischen Zeiten.

       

      In der Adventszeit sind sie wieder überall präsent: als Bilder, Figuren, Christbaumschmuck - Engel in vielerlei Gestalt. Manche musizieren, bringen Licht ins dunkle Grau, strahlen goldene Wärme aus, andere bieten Schutz oder lassen uns schmunzeln. Und dann gibt es noch die "echten Engel". Zumindest behaupten einige Menschen, sie seien schon einem Engel begegnet. "Einer, der sehr nüchtern nach dem Wohin und Woher fragt und uns sehr gegen unseren Willen dahin zurückschickt, wo wir eben davonlaufen wollen - der kann ein Bote Gottes, ein Engel sein", meint der dänische Philosoph Sören Kierkegaard. Gibt es die "Mittler" tatsächlich, und woran erkennt man sie?

      Benedikt Schregle macht sich kurz vor Weihnachten auf die Suche nach himmlischen Boten in magischen Zeiten.

      Religion erleben - der Name "stationen" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.12.18
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019