• 19.12.2018
      15:30 Uhr
      Die Waale im Vinschgau BR Fernsehen
       

      Es sind Bilder einer aussterbenden Kultur in der Landschaft des Vinschgaus. Waale sind Bewässerungsrillen, die das Gelände durchziehen. Einige Waale gibt es noch und die Menschen hüten sie und nutzen ihr Wasser im Jahreslauf wie vor Jahrhunderten. Sie halten die Holzrinnen instand, höhlen die "Kandl" aus, bewässern Wiesen und Weiden im trockenen Sommer des Sonnenberges. Ein Waaler, ein Waalhüter, bewacht das rinnende Wasser Tag und Nacht und eine Waalschelle sagt ihm, dass das Wasser rinnt.

      Mittwoch, 19.12.18
      15:30 - 15:58 Uhr (28 Min.)
      28 Min.

      Es sind Bilder einer aussterbenden Kultur in der Landschaft des Vinschgaus. Waale sind Bewässerungsrillen, die das Gelände durchziehen. Einige Waale gibt es noch und die Menschen hüten sie und nutzen ihr Wasser im Jahreslauf wie vor Jahrhunderten. Sie halten die Holzrinnen instand, höhlen die "Kandl" aus, bewässern Wiesen und Weiden im trockenen Sommer des Sonnenberges. Ein Waaler, ein Waalhüter, bewacht das rinnende Wasser Tag und Nacht und eine Waalschelle sagt ihm, dass das Wasser rinnt.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Hans-Dieter Hartl
      Kamera Helmuth Lechthaler

      Es sind Bilder einer aussterbenden Kultur in der Landschaft des Vinschgaus. Waale sind Bewässerungsrillen, die das Gelände durchziehen. Einige Waale gibt es noch und die Menschen hüten sie und nutzen ihr Wasser im Jahreslauf wie vor Jahrhunderten. Sie halten die Holzrinnen instand, höhlen die "Kandl" aus, bewässern Wiesen und Weiden im trockenen Sommer des Sonnenberges. Ein Waaler, ein Waalhüter, bewacht das rinnende Wasser Tag und Nacht und eine Waalschelle sagt ihm, dass das Wasser rinnt.

      Die Suche nach alten Schriften der verbrieften Wasserrechte führt in Burgen und gotische Bauernstuben, führt zu Zeugen hochkomplizierter Verteilungsordnungen, die belegen, dass selbst der Pfarrer und der Bürgermeister um das Wasser bitten mussten. Und die Spuren und Überreste kühner Trassierungen führen hinauf zu einsamen Bergseen und den Gletscherzungen des Ortler-Massivs.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.12.18
      15:30 - 15:58 Uhr (28 Min.)
      28 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2020