• 20.04.2017
      21:00 Uhr
      Luise Kinseher - Das Beste! Eine Frau kocht aus | BR Fernsehen
       

      Als "Mama Bavaria" liest sie Bayerns Polit-Prominenz auf dem Nockherberg die Leviten: Luise Kinseher. Die gebürtige Niederbayerin ist geradezu prädestiniert für diese Aufgabe, bei welcher schauspielerische Bühnenpräsenz und charmante Eloquenz, derber Mutterwitz und intellektuelle Kritikfähigkeit genauso wichtig sind wie Dialektfestigkeit.

      • Ob im "Café Meineid" oder in der Vorabendserie "München 7" als Polizistin Thekla Eichenseher. Da stellt sich natürlich die Frage nach ihrem persönlichen Erfolgsrezept - und das verrät die Kabarettistin im Querschnitt: "Luise Kinseher - Das Beste! - Eine Frau kocht aus".

      Donnerstag, 20.04.17
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Als "Mama Bavaria" liest sie Bayerns Polit-Prominenz auf dem Nockherberg die Leviten: Luise Kinseher. Die gebürtige Niederbayerin ist geradezu prädestiniert für diese Aufgabe, bei welcher schauspielerische Bühnenpräsenz und charmante Eloquenz, derber Mutterwitz und intellektuelle Kritikfähigkeit genauso wichtig sind wie Dialektfestigkeit.

      • Ob im "Café Meineid" oder in der Vorabendserie "München 7" als Polizistin Thekla Eichenseher. Da stellt sich natürlich die Frage nach ihrem persönlichen Erfolgsrezept - und das verrät die Kabarettistin im Querschnitt: "Luise Kinseher - Das Beste! - Eine Frau kocht aus".

       

      Als "Mama Bavaria" liest sie Bayerns Polit-Prominenz auf dem Nockherberg die Leviten: Luise Kinseher. Die gebürtige Niederbayerin ist geradezu prädestiniert für diese Aufgabe, bei welcher schauspielerische Bühnenpräsenz und charmante Eloquenz, derber Mutterwitz und intellektuelle Kritikfähigkeit genauso wichtig sind wie Dialektfestigkeit. Mit den Jahren entwickelte die Trägerin des Bayerischen Kabarettpreises in ihren Programmen ein festes Figuren-Panoptikum mit hinreißend-komischen Frauen-Charakteren, die sich jeweils mit geschliffen-pointierten Texten an einem Thema abarbeiten. Wie beispielsweise die gickelnde Gitti Lachner, für die alles easy im Leben ist, die versoffene, sinnliche Mary of Bavaria mit dem prallen Dekolleté, die dominante Frau Frese aus dem hohen Norden, seit 50 Jahren mit Heinz verheiratet, oder das stets vernünftige Nürnberger Fräulein Rösch. Aber nicht nur auf der Bühne weiß Luise Kinseher mit ihren Rollen zu punkten - auch als Schauspielerin weiß sie zu überzeugen. Ob im "Café Meineid" oder in der Vorabendserie "München 7" als Polizistin Thekla Eichenseher. Da stellt sich natürlich die Frage nach ihrem persönlichen Erfolgsrezept - und das verrät die Kabarettistin im Querschnitt: "Luise Kinseher - Das Beste! - Eine Frau kocht aus".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019