• 16.12.2018
      15:58 Uhr
      Sternstunden Adventskalender Wir helfen Kindern | BR Fernsehen
       

      Alleinerziehende, die im Schichtdienst arbeiten, tun sich oft schwer, eine adäquate Betreuung für ihre Kinder zu finden. In Landshut hat sich bereits 2011 der ZAK e.V. gegründet, um diesen besonders belasteten Familien unter die Arme zu greifen. Es können sogar 24-Stunden-Betreuungen angeboten werden. Aktuell werden mehr als 200 Kinder von ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern in sieben "Kindernestern" betreut, doch der Bedarf ist weiterhin groß. Die Stadt Landshut hat dem Verein ein weiteres Gebäude mietfrei zur Verfügung gestellt.

      Sonntag, 16.12.18
      15:58 - 16:00 Uhr (2 Min.)
      2 Min.
      Stereo HD-TV

      Alleinerziehende, die im Schichtdienst arbeiten, tun sich oft schwer, eine adäquate Betreuung für ihre Kinder zu finden. In Landshut hat sich bereits 2011 der ZAK e.V. gegründet, um diesen besonders belasteten Familien unter die Arme zu greifen. Es können sogar 24-Stunden-Betreuungen angeboten werden. Aktuell werden mehr als 200 Kinder von ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern in sieben "Kindernestern" betreut, doch der Bedarf ist weiterhin groß. Die Stadt Landshut hat dem Verein ein weiteres Gebäude mietfrei zur Verfügung gestellt.

       

      Alleinerziehende, die im Schichtdienst arbeiten, tun sich oft schwer, eine adäquate Betreuung für ihre Kinder zu finden. In Landshut hat sich bereits 2011 der ZAK e.V. gegründet, um diesen besonders belasteten Familien unter die Arme zu greifen. Es können sogar 24-Stunden-Betreuungen angeboten werden. Aktuell werden mehr als 200 Kinder von ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern in sieben "Kindernestern" betreut, doch der Bedarf ist weiterhin groß. Die Stadt Landshut hat dem Verein ein weiteres Gebäude mietfrei zur Verfügung gestellt. Dieses muss jedoch renoviert und saniert werden, damit weitere 16 Kinder aufgenommen werden können. Sternstunden hilft hier mit finanziellen Mitteln weiter.
      Bereits seit einem Vierteljahrhundert hilft Sternstunden in Not geratenen Kindern in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt. 235 Millionen Euro konnten in mehr als 2.950 Projekte eingesetzt werden, um Kinder medizinisch zu versorgen, ihnen psychosoziale Hilfe zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern.
      Der Adventskalender zeigt, wie vielfältig die Hilfe ist, die die Kinder erhalten - seien sie krank, notleidend, auf der Flucht oder in sonst einer Form benachteiligt. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt.
      Ob für behinderte, arme oder erkrankte Kinder: Die Projekte, die von Sternstunden unterstützt werden, sind ebenso vielfältig wie die Ideen der privaten oder prominenten Helfer, die sich dafür einsetzen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 16.12.18
      15:58 - 16:00 Uhr (2 Min.)
      2 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.08.2019