• 04.12.2018
      15:30 Uhr
      Von Pflanzen und ihren Menschen Gärtnern in der Oberpfalz | BR Fernsehen
       

      Die Reise durch die Oberpfalz beginnt und endet im Sommer. Es gibt sieben Stationen, die sich aber nicht streng an den Monaten orientieren. Es ist eine Reise durchs Gartenjahr, zu den verschiedensten Menschen, die eines eint: die Liebe zu Pflanzen und ihren Gärten.
      Erika und Josef Schiffner haben ihr Grundstück am Südrand des Fichtelgebirges in einen künstlerischen Garten verwandelt, voller skurriler Skulpturen inmitten prächtiger Beete. Helmut Stürbers Leidenschaft sind ebenfalls Skulpturen. Er fertigt sie aus Weidenzweigen, die er im November erntet.

      Dienstag, 04.12.18
      15:30 - 15:58 Uhr (28 Min.)
      28 Min.

      Die Reise durch die Oberpfalz beginnt und endet im Sommer. Es gibt sieben Stationen, die sich aber nicht streng an den Monaten orientieren. Es ist eine Reise durchs Gartenjahr, zu den verschiedensten Menschen, die eines eint: die Liebe zu Pflanzen und ihren Gärten.
      Erika und Josef Schiffner haben ihr Grundstück am Südrand des Fichtelgebirges in einen künstlerischen Garten verwandelt, voller skurriler Skulpturen inmitten prächtiger Beete. Helmut Stürbers Leidenschaft sind ebenfalls Skulpturen. Er fertigt sie aus Weidenzweigen, die er im November erntet.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Sabrina Nitsche
      Julia Schade

      Die Reise durch die Oberpfalz beginnt und endet im Sommer. Es gibt sieben Stationen, die sich aber nicht streng an den Monaten orientieren. Es ist eine Reise durchs Gartenjahr, zu den verschiedensten Menschen, die eines eint: die Liebe zu Pflanzen und ihren Gärten.

      Erika und Josef Schiffner haben ihr Grundstück am Südrand des Fichtelgebirges in einen künstlerischen Garten verwandelt, voller skurriler Skulpturen inmitten prächtiger Beete.

      Helmut Stürbers Leidenschaft sind ebenfalls Skulpturen. Er fertigt sie aus Weidenzweigen, die er im November erntet. Spätestens dann heißt es für die exotischen Gehölze im Herzogspark Regensburg: Winterkleidung anziehen. Gerade junge Exemplare von Seiden- oder Taschentuchbaum brauchen in der kalten Jahreszeit noch etwas Schutz.

      Wie entspannend das Räuchern von Kräutern im Winter sein kann, zeigt Umweltpädagogin Kathrin Robl aus Falkenstein. Tropisch wird es im Wintergarten von Ursula Lengdobler in Wenzenbach: Ihre Leidenschaft gilt der Pflanzengattung Hibiskus.

      Wird geladen...
      Dienstag, 04.12.18
      15:30 - 15:58 Uhr (28 Min.)
      28 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.01.2021