• 14.05.2013
      03:25 Uhr
      Geschichte im Ersten: Wie weit links? 150 Jahre SPD Film von Markus Frenzel und Jörg Wildermuth | Das Erste
       

      Die SPD blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück - im Mai 2013 feiert die Partei ihren 150. Geburtstag. Viele wichtige Wegmarken in der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie sind auch eng mit der deutschen Geschichte verbunden. "Wie weit links?" - Diese Frage hat die Partei in ihrer Geschichte zerrissen - und zugleich in der Abgrenzung vom Totalitarismus und im eindeutigen Bekenntnis zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit stark gemacht. Eine Zerreißprobe, die die Dokumentation an wichtigen Persönlichkeiten der Partei, z. B. August Bebel, Friedrich Ebert oder Willy Brandt, nachvollzieht.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.05.13
      03:25 - 04:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die SPD blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück - im Mai 2013 feiert die Partei ihren 150. Geburtstag. Viele wichtige Wegmarken in der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie sind auch eng mit der deutschen Geschichte verbunden. "Wie weit links?" - Diese Frage hat die Partei in ihrer Geschichte zerrissen - und zugleich in der Abgrenzung vom Totalitarismus und im eindeutigen Bekenntnis zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit stark gemacht. Eine Zerreißprobe, die die Dokumentation an wichtigen Persönlichkeiten der Partei, z. B. August Bebel, Friedrich Ebert oder Willy Brandt, nachvollzieht.

       

      Die Parteigründung in Zeiten der Industrialisierung, der Streit um Kriegskredite vor dem Ersten Weltkrieg, die Auseinandersetzung mit der kommunistischen KPD in der Weimarer Republik, das Verbot und die Verfolgung im Dritten Reich, die Zwangsvereinigung im Osten, die Modernisierung durch das "Godesberger Programm" im Westen, Willy Brandt als erster SPD-Kanzler, die Neugründung in der DDR und schließlich die Agenda-Politik und neue Konkurrenz durch die Linkspartei.

      Zwei große Konstanten prägen diese 150-jährige Parteigeschichte: Das klare Bekenntnis zur Demokratie, auch wenn dies Verfolgung und Verbot bedeutet. Und die ständige politische Abgrenzung nach Linksaußen - programmatisch, kämpferisch und manchmal verzweifelt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.05.13
      03:25 - 04:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020