• 17.11.2018
      08:15 Uhr
      neuneinhalb Fair Trade - Was bedeutet gerechter Handel? - ARD-Themenwoche „Gerechtigkeit“ | Das Erste
       

      Auf Kaffee, Schokolade, Bananen und vielen anderen Lebensmitteln sieht man oft ein Logo mit der Aufschrift „Fairtrade“. Es soll darauf hinweisen, dass diese Ware unter fairen Bedingungen hergestellt oder angebaut und „fair“ gehandelt wurde. Aber was bedeutet das genau? Das will Jana vom Pfadfinderstamm St. Michael aus Andernach erfahren. Wie man mit einer fairen Banane oder fairer Schokolade für mehr Gerechtigkeit sorgen kann? Das zeigt diese Folge von neuneinhalb!

      Samstag, 17.11.18
      08:15 - 08:25 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      Auf Kaffee, Schokolade, Bananen und vielen anderen Lebensmitteln sieht man oft ein Logo mit der Aufschrift „Fairtrade“. Es soll darauf hinweisen, dass diese Ware unter fairen Bedingungen hergestellt oder angebaut und „fair“ gehandelt wurde. Aber was bedeutet das genau? Das will Jana vom Pfadfinderstamm St. Michael aus Andernach erfahren. Wie man mit einer fairen Banane oder fairer Schokolade für mehr Gerechtigkeit sorgen kann? Das zeigt diese Folge von neuneinhalb!

       

      Auf Kaffee, Schokolade, Bananen und vielen anderen Lebensmitteln sieht man oft ein Logo mit der Aufschrift „Fairtrade“. Es soll darauf hinweisen, dass diese Ware unter fairen Bedingungen hergestellt oder angebaut und „fair“ gehandelt wurde. Aber was bedeutet das genau? Das will Jana vom Pfadfinderstamm St. Michael aus Andernach erfahren. Die Jugendlichen beschäftigen sich schon seit einiger Zeit mit dem Thema „gerechter Handel“, denn sie wollen als „Fairtrade Scouts“ ausgezeichnet werden. Dafür müssen sie aber noch eine letzte Bedingung erfüllen: eine Aktion durchführen, die auf das Thema „gerechter Handel“ aufmerksam macht. Gemeinsam mit Jana bauen sie in Andernach einen Info-Stand auf, an dem die Besucher fair gehandelte Produkte verkosten können. Ob sie ihr Ziel damit erreichen? Und wie man mit einer fairen Banane oder fairer Schokolade für mehr Gerechtigkeit sorgen kann? Das zeigt diese Folge von neuneinhalb!

      ___

      ARD-Themenwoche 2018 „Gerechtigkeit“

      Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft - darum geht es in der ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018. "Gerechtigkeit ist ein Thema, das alle angeht", so NDR-Intendant Lutz Marmor, dessen Sender in diesem Jahr federführend für die Themenwoche ist. Volker Herres, Programmdirektor des Ersten, erklärt: "Eine Gesellschaft hält nur zusammen, wenn jeder sich in seiner Würde gerecht behandelt fühlt."
      Alle Fernseh- und Radioprogramme sowie die Online-Angebote der ARD beschäftigen sich vielfältig mit dem Thema und laden zur Diskussion ein. Die Genres reichen von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Die ARD-Themenwoche gibt es seit 2006 – ihr Ziel ist es, gesellschaftlich relevante Fragen breit und vielfältig aufzunehmen, viele Menschen damit zu erreichen und nachhaltig eine öffentliche, sachliche Diskussion anzustoßen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 17.11.18
      08:15 - 08:25 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020