• 17.11.2018
      07:10 Uhr
      Anna und die wilden Tiere Die Raubkatzen von Brasilien | Das Erste
       

      Diesmal macht Anna sich in Brasilien auf die Suche dem „König des Dschungels“ - dem Jaguar. Keine andere Raubkatze auf dem Kontinent ist größer und stärker. Doch die scheuen Jäger zeigen sich in der Wildnis nur selten. Anna braucht schon eine gehörige Portion Glück und die Hilfe von Claudia, die seit vielen Jahren im Pantanal lebt und sich bestens mit den wilden Tieren auskennt. Auf einer Farm stellt Claudia der Tierreporterin zwei Jaguare in einem Gehege vor.
      Anschließend lernt Anna Tierarzt Ge kennen. Er plant eine spektakuläre Aktion: Mit einer Spezialfalle möchte er einen Jaguar fangen, um ihm einen Sender zu verpassen.

      Samstag, 17.11.18
      07:10 - 07:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Diesmal macht Anna sich in Brasilien auf die Suche dem „König des Dschungels“ - dem Jaguar. Keine andere Raubkatze auf dem Kontinent ist größer und stärker. Doch die scheuen Jäger zeigen sich in der Wildnis nur selten. Anna braucht schon eine gehörige Portion Glück und die Hilfe von Claudia, die seit vielen Jahren im Pantanal lebt und sich bestens mit den wilden Tieren auskennt. Auf einer Farm stellt Claudia der Tierreporterin zwei Jaguare in einem Gehege vor.
      Anschließend lernt Anna Tierarzt Ge kennen. Er plant eine spektakuläre Aktion: Mit einer Spezialfalle möchte er einen Jaguar fangen, um ihm einen Sender zu verpassen.

       

      Diesmal macht Anna sich in Brasilien auf die Suche dem „König des Dschungels“ - dem Jaguar. Keine andere Raubkatze auf dem Kontinent ist größer und stärker. Auf Beutezug nehmen es die wunderschön gefleckten Tiere sogar mit Kaimanen auf, den Krokodilen Brasiliens. Doch die scheuen Jäger zeigen sich in der Wildnis nur selten. Anna braucht schon eine gehörige Portion Glück und die Hilfe von Claudia, die seit vielen Jahren im Pantanal lebt und sich bestens mit den wilden Tieren auskennt.
      Auf einer Farm stellt Claudia der Tierreporterin Maya und Tupa vor. Die zwei Jaguare wurden als verwaiste Babys gerettet und leben seitdem in einem Gehege. Aus nächster Nähe kann Anna die schönen Raubkatzen bewundern. Ihr geflecktes Fell ähnelt dem Fell des Leoparden. Doch mit einem Trick kann Anna die beiden Tiere auseinanderhalten. Zum Mittagessen gibt es acht Kilogramm Fleisch, dann zeigen die Jaguare beim Fressen ihr kräftiges Raubtiergebiss.
      Anschließend lernt Anna Tierarzt Ge kennen. Er plant eine spektakuläre Aktion: Mit einer Spezialfalle möchte er einen Jaguar fangen und betäuben, um ihm einen Sender zu verpassen. Damit kann er dann die Laufwege der Raubkatzen und ihr Verhalten besser erforschen. Anna hilft Ge beim Aufstellen der Falle und muss sie sogar testen - das tut allerdings nicht sehr weh. Und dann heißt es warten. Mitten in der Nacht schnappt die Falle zu. Doch ein Jaguar ist nicht hineingetreten, dafür aber die zweitgrößte Raubkatze von Südamerika.

      Tierdoku Deutschland 2018

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2020