• 20.10.2018
      16:00 Uhr
      W wie Wissen Der Kampf um das Moor | Das Erste
       

      Der Mensch und das Moor, diese Beziehung hat eine lange Geschichte. Über Jahrtausende hat der Mensch das Moor bekämpft. Unheimlich war es, nutzlos, störend. Also wurden Moore trockengelegt, um sie für die Landwirtschaft zu nutzen. Und bis heute werden die Moore genutzt, um Torf zu gewinnen. Mit Maßnahmen wie Renaturierung, Vernässung und die erfolgreiche Produktion von Torfmoos könnte der Arten- und Klimaschutz unterstützt werden und die Moore ihre wichtige Rolle als CO2-Senker wieder erfüllen. Themen:

      • Torf - Wir alle essen ihn!
      • Der Mensch und das Moor - eine Hassliebe
      • Renaturierung von Mooren
      • Suche nach einem ...

      Samstag, 20.10.18
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Der Mensch und das Moor, diese Beziehung hat eine lange Geschichte. Über Jahrtausende hat der Mensch das Moor bekämpft. Unheimlich war es, nutzlos, störend. Also wurden Moore trockengelegt, um sie für die Landwirtschaft zu nutzen. Und bis heute werden die Moore genutzt, um Torf zu gewinnen. Mit Maßnahmen wie Renaturierung, Vernässung und die erfolgreiche Produktion von Torfmoos könnte der Arten- und Klimaschutz unterstützt werden und die Moore ihre wichtige Rolle als CO2-Senker wieder erfüllen. Themen:

      • Torf - Wir alle essen ihn!
      • Der Mensch und das Moor - eine Hassliebe
      • Renaturierung von Mooren
      • Suche nach einem ...

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2018