• 29.08.2012
      01:40 Uhr
      Der Date Profi Spielfilm USA 2006 (School for Scoundrels) | Das Erste
       

      Der unscheinbare Roger ist in seine hübsche Nachbarin Amanda verliebt. Dummerweise scheint das Interesse nicht auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Um seine Chancen zu verbessern, nimmt Roger an einem Flirtkurs des unschlagbaren Frauenhelden "Dr. P" teil - scheinbar mit Erfolg: Mit neu gewonnenem Charme gelingt es ihm, Amandas Herz zu gewinnen. Dann aber bekommt er einen mächtigen Nebenbuhler: Dr. P. höchstpersönlich, der die schöne Amanda um jeden Preis verführen will. Nun muss Roger zeigen, was er gelernt hat.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 29.08.12
      01:40 - 03:15 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

      Der unscheinbare Roger ist in seine hübsche Nachbarin Amanda verliebt. Dummerweise scheint das Interesse nicht auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Um seine Chancen zu verbessern, nimmt Roger an einem Flirtkurs des unschlagbaren Frauenhelden "Dr. P" teil - scheinbar mit Erfolg: Mit neu gewonnenem Charme gelingt es ihm, Amandas Herz zu gewinnen. Dann aber bekommt er einen mächtigen Nebenbuhler: Dr. P. höchstpersönlich, der die schöne Amanda um jeden Preis verführen will. Nun muss Roger zeigen, was er gelernt hat.

       

      Es gibt Männer und Mäuse - der unscheinbare Angestellte Roger (Jon Heder) ist ganz klar eine Maus: ein echter Verlierertyp, von seinen Kollegen verspottet und von den Frauen mit Nichtachtung gestraft. Der legendäre "Dr. P" (Billy Bob Thornton) hingegen ist ganz klar ein Mann: Er sieht zwar nicht sonderlich gut aus, aber die Frauen erliegen regelmäßig seinen Manövern. In sündhaft teuren Flirtkursen gibt der gerissene Großstadt-Casanova Tricks an alle jene Unglücksraben weiter, die in Liebesdingen weniger begabt sind.

      So auch Roger. Um endlich die Erfolgschancen bei seiner bildschönen Nachbarin Amanda (Jacinda Barrett) zu verbessern, schreibt er sich für einen Flirtkurs bei Dr. P ein, nicht ahnend, auf was für eine Radikalkur er sich damit einlässt. In haarsträubenden, zum Teil ausgesprochen demütigenden Übungen müssen die Schüler ihr Selbstvertrauen stärken und ihre Schüchternheit überwinden. Die Tortur scheint sich jedoch zu lohnen: Amanda geht mit Roger aus. Dann aber beginnt Dr. P, selbst Interesse an der Schönen zu zeigen. Um Roger auszubooten und Amanda zu verführen, schreckt er auch vor unfairen Methoden nicht zurück.

      Nun muss Roger zeigen, ob er tatsächlich etwas gelernt hat. Mit Hilfe seiner Flirtkurs-Mitschüler versucht er, dem intriganten Dr. P das Handwerk zu legen. Der aber scheint dem "Anfänger" stets einen Schritt voraus zu sein. So entspinnt sich zwischen dem Flirt-Maestro und seinem Schüler ein aberwitziges, mit harten Bandagen geführtes Duell um die Gunst der Traumfrau.

      Mit Filmen wie "Old School" und "Hangover" hat Regisseur Todd Phillips ein wunderbares Gespür für schräge Typen und noch schrägere Situationen bewiesen. In "Der Date Profi" treibt er dieses Spiel auf die Spitze, indem er zwei denkbar gegensätzliche Charaktere aufeinanderprallen lässt: den schlitzohrigen Galgenvogel Billy Bob Thornton als boshaften Casanova und den harmlos-naiv wirkenden Jon Heder als seinen linkischen "Musterschüler". Auf clevere Weise spielt der Film dabei mit stereotypen Vorstellungen von Männlichkeit und Coolness - und kommt zu der überraschenden Pointe, dass auch im größten Macho eigentlich ein kleiner Junge steckt. Die weibliche Hauptrolle spielt Jacinda Barrett ("New York, I Love You"). Ebenfalls mit dabei: Comedy-Queen Sarah Silverman ("School of Rock") als zickige Nachbarin sowie Ben Stiller ("Tropic Thunder") in einem Gastauftritt als früheres Opfer von Dr. P.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 29.08.12
      01:40 - 03:15 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021