• 23.02.2012
      16:10 Uhr
      Das Waisenhaus für wilde Tiere (38/40) Abenteuer Afrika | Das Erste
       

      Jo van der Merve, ihr Mann Schalk und Dr. Wolfram Ritschel holen zwei Geparden von einer Farm im Süden Namibias ab. Das Blasrohr kommt zum Einsatz, mit dem der weltweit erfahrene Zootierarzt Tiere betäubt. Treffer!

      Donnerstag, 23.02.12
      16:10 - 17:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Jo van der Merve, ihr Mann Schalk und Dr. Wolfram Ritschel holen zwei Geparden von einer Farm im Süden Namibias ab. Das Blasrohr kommt zum Einsatz, mit dem der weltweit erfahrene Zootierarzt Tiere betäubt. Treffer!

       

      Nach einer mehrstündigen Fahrt im Truck gelangen die Geparde in ihr neues Zuhause und erkunden sorgfältig das Revier.
      Carla versucht heute, die Babykrokodile in das Freigehege zu setzen. Sie sind nachts drinnen im Haus, weil die Temperaturen bis auf Null Grad sinken. Das ist einfach zu kalt für die kleinen Tierchen. "Ich zittere auch grad ein bisschen, hab doch ein bisschen Angst vor denen - auch wenn die noch klein sind."
      Auch das Trainingsprogramm für die Geparden steht auf dem Tagesplan: der Cheetah-Run. Ein cleveres System von Schnüren, Rollen und einem Motor zieht einen Stoffetzen durch ihr Gehege - eine gerne angenommene Herausforderung für die rasenden Jäger. Volontär Alex, der vorher einige der Tiere von Dornen und Haaren befreit hat, freut sich nach den schmusigen Momenten mit den Großkatzen, sie dann auch in ihrer angeborenen Wildheit zu sehen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 23.02.12
      16:10 - 17:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021