• 07.11.2011
      04:50 Uhr
      Weltspiegel Auslandskorrespondenten berichten - Moderation: Tina Hassel | Das Erste
       

      Themen u.a.:

      • Ägypten: Alte Macht gegen neues Denken
      • Japan: Leben in der Todeszone
      • USA: Jobwunder Texas
      • Tschechien: Einsam im Wald
      • Nigeria: Sand und Träume
      • Brasilien: Jagd auf den Blauen Ara

      Nacht von Sonntag auf Montag, 07.11.11
      04:50 - 05:30 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Themen u.a.:

      • Ägypten: Alte Macht gegen neues Denken
      • Japan: Leben in der Todeszone
      • USA: Jobwunder Texas
      • Tschechien: Einsam im Wald
      • Nigeria: Sand und Träume
      • Brasilien: Jagd auf den Blauen Ara

       
      • Ägypten: Alte Macht gegen neues Denken. Ende des Monats gehen auch die Ägypter das erste Mal an die Urnen. Und je näher der Wahltermin rückt, desto nervöser reagiert die Militärführung.

      • Japan: Leben in der Todeszone. Und die Ruine strahlt weiter: Rein will keiner in das Umland von Fukushima, raus aber auch nicht. In der verstrahlten Zone leben Menschen, die ihre Heimat nicht aufgeben wollten.

      • USA: Jobwunder Texas. Er empfahl sich wie Kai aus der Kiste mit einem Massengebet, in dem er Gott um Vergebung bat für Amerikas Zustand: Rick Perry aus Texas will der republikanische Herausforderer von Obama werden.

      • Tschechien: Einsam im Wald. Sie kamen zu Hunderten aus Vietnam und anderen Ländern, um der Armut zu entfliehen und allein 2000 von ihnen fanden Arbeit in tschechischen Staatsforsten. Bei jedem Wetter mussten sie raus, Knochenarbeit, besonders in der kalten Jahreszeit. Auf Lohn aber warten die Migranten seit Jahren.

      • Nigeria: Sand und Träume. Nirgendwo kann man Afrika von gestern, heute und übermorgen deutlicher erleben wie in Lagos: Nach dem Vorbild von Dubai stampfen libanesisch-nigerianische Investoren "Eco-Atlantic" aus dem Boden.

      • Brasilien: Jagd auf den Blauen Ara. Der Blaue Ara ist vom Aussterben bedroht. Zuhause ist der riesige Papagei an der Grenze von Brasilien zu Paraguay. Dort bewachen und beschützen Aktivisten den Blauen Ara. Doch Wilderer und Tierhändler haben zu oft die Nase vorn.

      Das in Deutschland wohl beliebteste Auslandsmagazin bringt packende Reportagen, die dem Zuschauer nicht zuletzt bei der Orientierung über die aktuellen Ereignisse auf dem Globus helfen sollen.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 07.11.11
      04:50 - 05:30 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021