• 06.11.2011
      17:03 Uhr
      W wie Wissen Tropenholz ohne Reue? - Moderation: Dennis Wilms | Das Erste
       

      Themen u.a.:

      • Wenn Gorillas Kettensägen lieben
      • Stauseeholz aus Surinam
      • Der Holzmafia auf der Spur
      • Holz aus der Fritteuse

      Sonntag, 06.11.11
      17:03 - 17:30 Uhr (27 Min.)
      27 Min.

      Themen u.a.:

      • Wenn Gorillas Kettensägen lieben
      • Stauseeholz aus Surinam
      • Der Holzmafia auf der Spur
      • Holz aus der Fritteuse

       

      Tropenholz ist beliebt. Durch sein edles Aussehen und seine exzellenten Eigenschaften können Holzfäller hohe Preise dafür erzielen. Obwohl es seit Jahren strenge Auflagen für den Handel gibt, bedroht illegaler Kahlschlag die großen Urwälder. Das ist nicht nur katastrophal für das Klima, sondern raubt auch vielen Tieren den Lebensraum. "W wie Wissen" zeigt, wie sich die Urwälder schützen lassen - und was die Verbraucher dazu beitragen können.

      • Wenn Gorillas Kettensägen lieben: 150.000 Gorillas leben in Zentralafrika, in den tropischen Regenwäldern von Gabun, Kamerun und der Republik Kongo. Ihr Lebensraum ist bedroht - vor allem durch skrupellose Holzfäller und Plantagenbetreiber. Doch es gibt Hoffnung: "W wie Wissen" zeigt, wie Gorillas und Holzfäller in der Republik Kongo gut miteinander auskommen können.

      • Stauseeholz aus Surinam: Im südamerikanischen Surinam wurde in den 1960er Jahren ein Stausee zur Energiegewinnung angelegt - ein Wald wurde dafür geflutet. Aus dem See, der dreimal so groß ist wie der Bodensee, ragen unzählige, inzwischen abgestorbene tropische Bäume. Eine internationale Firma hat damit begonnen, das Holz zu ernten.

      • Der Holzmafia auf der Spur: Illegaler Holzhandel ist die zweitgrößte Einnahmequelle der global operierenden Mafia neben Waffen- und Drogenhandel. Die Raubfäller roden ohne Rücksicht auf Verluste. "W wie Wissen" ist dabei, wie Alexander von Bismarck, Ur-Ur-Neffe des Eisernen Kanzlers, undercover nach Beweisen für die illegalen Machenschaften sucht.

      • Holz aus der Fritteuse: Alternativen zu Tropenholz können auch aus unseren heimischen Wäldern kommen. Richtig behandelt werden auch Buche, Fichte und Kiefer so witterungsbeständig wie die Verwandten aus den Tropen. Frittieren in Rapsöl etwa führt zu ungeahnten Eigenschaften ...

      Wird geladen...
      Sonntag, 06.11.11
      17:03 - 17:30 Uhr (27 Min.)
      27 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021