• 24.07.2011
      15:10 Uhr
      Die große ARD-Weltreise (1/2) Das ultimative Sommer-Quiz in zwei Teilen - Moderation: Sven Lorig | Das Erste
       

      Ob als Weltenbummler, Gipfelstürmer oder Strandläufer: Jeweils drei Rate-Teams mit Prominenten machen sich auf den Weg, um mit den richtigen Antworten und in tollen Spielen die weltumspannenden 40.000 Kilometer rund um den Globus zurückzulegen.

      Sonntag, 24.07.11
      15:10 - 16:30 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      VPS 15:05

      Ob als Weltenbummler, Gipfelstürmer oder Strandläufer: Jeweils drei Rate-Teams mit Prominenten machen sich auf den Weg, um mit den richtigen Antworten und in tollen Spielen die weltumspannenden 40.000 Kilometer rund um den Globus zurückzulegen.

       

      Das reiselustigste Volk auf Erden? Die Deutschen! Jedes Jahr auf neue holen wir uns den Titel des Reiseweltmeisters und unser Fernweh ist ungebrochen. Aber was machen die, die daheim bleiben? Für alle Balkonien-Urlauber haben wir auch 2011 einen Tipp. Moderator Sven Lorig lädt wieder ein zu einer spannenden Expedition zu bekannten und entlegenen Orten rund um den Globus. Egal, ob es um exotische Länder, schräge Gebräuche und Sitten oder ungewöhnliche touristische Attraktionen geht, das unterhaltsame Quiz zeigt die Welt von ihrer skurrilen, amüsanten und vor allen Dingen sehr überraschenden Seite. Denn hätten Sie gewusst, dass man unter Budapest hindurchtauchen kann, es in Buenos Aires ein religiöses Disneyland gibt oder man in Chicago tatsächlich eine Hot-Dog-Universität besuchen kann?

      Auch in diesem Jahr sind reiselustige Prominente überall in der Welt unterwegs, um tolle Fragen und Geschichten nach Deutschland zu schicken: "Traumhotel"-Direktor Christian Kohlund macht eine sehr persönliche Erfahrung in Vietnam und Ranga Yogeshwar eine äußerst amüsante bei den Buschleuten in Namibia. "Tatort"-Kommissar Miroslav Nemec nimmt uns mit in die kroatische Hafenstadt, in der er gezeugt wurde, während DJ Ötzi uns die heimliche Hauptstadt Österreichs schmackhaft macht. Comedian Bernhard Hoecker geht auf Schatzsuche in Deutschland, oder neumodisch "Geocaching".

      Aber auch die weltweit bestens bewanderten Korrespondenten der ARD erzählen wieder erstaunliche Geschichten - in diesem Jahr aus Georgien, Kenia, Großbritannien und aus dem buddhistischen Königreich Bhutan.

      Alles in allem: Die große ARD-Weltreise ist eine spannend-unterhaltsame Tour rund um den Globus mit jeder Menge Überraschungen im Reisegepäck. Und der Spaß beim Mitraten ist garantiert.

      Wird geladen...
      Sonntag, 24.07.11
      15:10 - 16:30 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      VPS 15:05

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2020