• 24.07.2011
      12:03 Uhr
      Presseclub Der englische Skandal - Macht, Moral und Machenschaften der Boulevard-Blätter | Das Erste
       

      Gäste bei Volker Herres:

      • Gisela Friedrichsen, Gerichtsreporterin
      • Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion
      • Hugo Müller-Vogg, Publizist
      • Gina Thomas, Korrespondentin in London

      Sonntag, 24.07.11
      12:03 - 12:45 Uhr (42 Min.)
      42 Min.

      Gäste bei Volker Herres:

      • Gisela Friedrichsen, Gerichtsreporterin
      • Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion
      • Hugo Müller-Vogg, Publizist
      • Gina Thomas, Korrespondentin in London

       

      Manipulieren, abhören, intrigieren - Großbritannien erlebt sein Watergate an der Themse. Was auf der Insel als Skandal des Boulevard-Blatts "News of the World" begann, entwickelt sich zum weltweit größten Medienskandal der Nachkriegszeit. Wieder einmal steht der Boulevard-Journalismus am Pranger. Viele stellen sich die Frage, ob man viel zu lange zugeschaut hat, wenn Medien in ihrer Gier nach Geschichten keine Rücksicht auf Gefühle von Menschen nahmen und Gesetze missachteten. Das Vertrauen in die Arbeit von Journalisten dürfte jedenfalls durch die Vorkommnisse in Großbritannien beschädigt sein.

      Eine Branche, die sich selbst als vierte Gewalt im Staate betrachtet, hat zugeschaut, wie einer der ihren über die Stränge von Anstand und Gesetz schlug - und das über Jahre. Was ist anders beim deutschen Boulevard? Müssen wir befürchten, dass auch hier Grenzen überschritten werden? Darüber diskutiert ARD Programmdirektor Volker Herres im ARD-Presseclub mit seinen Gästen.

      • Gisela Friedrichsen, Gerichtsreporterin

      Gisela Friedrichsen studierte Germanistik und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach einem Volontariat bei der "Augsburger Allgemeinen" trat sie 1973 in die Redaktion der FAZ ein. Im Juli 1989 holte der "Spiegel"-Gerichtsreporter Gerhard Mauz sie als seine Nachfolgerin zum "Spiegel" nach Hamburg. 2008 erschien ihr Buch "Im Zweifel gegen die Angeklagten. Der Fall Pascal - die Geschichte eines Skandals".

      • Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion

      Hans-Ulrich Jörges ist seit September 2007 Mitglied der Chefredaktion des "Stern" und Chefredakteur für Sonderaufgaben des Verlags Gruner und Jahr. Nach einer Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten bei der Nachrichtenagentur VWD absolvierte er ein geisteswissenschaftliches Studium. Anschließend war er Büroleiter bei der Nachrichtenagentur Reuter sowie Korrespondent der "Süddeutschen Zeitung". 1989 ging er als Politik-Chef zum "Stern". 1992 wechselte er zur Zeitung "Die Woche", zunächst als Ressortleiter Politik, später Chefredakteur. Ab Mai 2002 war er stellvertretender Chefredakteur des "Stern" und Leiter des Hauptstadtbüros. 2009 erschien sein Buch "Regierung verzweifelt gesucht. Zwischenrufe zum Zustand der Berliner Republik".

      • Hugo Müller-Vogg, Publizist

      Der Publizist Hugo Müller-Vogg studierte Volkswirtschaftslehre und Politik in Mannheim und Wien. Von 1977 bis 1984 war Wirtschaftsredakteur, anschließend USA-Korrespondent sowie von 1988 bis 2001 Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Er moderierte im Hessen-Fernsehen zusammen mit Luc Jochimsen und Manfred Bissinger die Talkshow "3-2-1". Seit Oktober 2001 schreibt er als Kolumnist unter anderem für BILD ("Berlin intern") und kommentiert regelmäßig im Nachrichtensender N24. Hugo Müller-Vogg veröffentlichte eine Reihe von Büchern zu politischen und wirtschaftlichen Fragen, darunter "Volksrepublik Deutschland. 'Drehbuch' für die rot-rot-grüne Wende" (2009) sowie Gesprächsbiografien über Angela Merkel und Horst Köhler.

      • Gina Thomas, Korrespondentin in London

      Seit 1986 berichtet Gina Thomas für das Feuilleton der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" aus Großbritannien. Nach einem Studium der Geschichte und der Kunstgeschichte an der Londoner Universität hospitierte sie bei der "Zeit" und der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Hier war sie fünf Jahre lang Mitglied der politischen Nachrichtenredaktion.

      Wird geladen...
      Sonntag, 24.07.11
      12:03 - 12:45 Uhr (42 Min.)
      42 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2020