• 28.02.2021
      01:55 Uhr
      Das Wort zum Sonntag Abseits des Weges, gesprochen von Annette Behnken (ev.) Loccum | Das Erste
       

      Abseits des Weges...macht man sich die Schuhe dreckig, verirrt sich oder findet manchmal etwas Besonderes. Das ist die Erfahrung aller, die in die Einsamkeit, die Wüste fernab von allen gegangen sind und gefastet haben.
      Fasten ist weit mehr als der Verzicht auf feste Nahrung und ein Wellnesstrend, es öffnet das Leben für etwas Neues. Gerade jetzt können wir das gut gebrauchen, meint Pastorin Annette Behnken aus Loccum in ihrem aktuellen "Wort zum Sonntag".

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 28.02.21
      01:55 - 02:00 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 00:50

      Abseits des Weges...macht man sich die Schuhe dreckig, verirrt sich oder findet manchmal etwas Besonderes. Das ist die Erfahrung aller, die in die Einsamkeit, die Wüste fernab von allen gegangen sind und gefastet haben.
      Fasten ist weit mehr als der Verzicht auf feste Nahrung und ein Wellnesstrend, es öffnet das Leben für etwas Neues. Gerade jetzt können wir das gut gebrauchen, meint Pastorin Annette Behnken aus Loccum in ihrem aktuellen "Wort zum Sonntag".

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 28.02.21
      01:55 - 02:00 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 00:50

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2022