• 07.02.2021
      23:05 Uhr
      ttt - titel thesen temperamente Moderation: Max Moor | Das Erste
       

      Themen:

      • Hunger nach Kultur: Wie Museen dem Lockdown trotzen
      • "Why we matter": Emilia Roig über das Ende der Unterdrückung
      • Kunst des Widerstands: Kolonialgeschichte neu erzählt
      • "Kabul, City in the Wind": Poetische Einblicke in den afghanischen Alltag
      • One Person Band: Tash Sultana aus Australien mit neuem Album

      Sonntag, 07.02.21
      23:05 - 23:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Hunger nach Kultur: Wie Museen dem Lockdown trotzen
      • "Why we matter": Emilia Roig über das Ende der Unterdrückung
      • Kunst des Widerstands: Kolonialgeschichte neu erzählt
      • "Kabul, City in the Wind": Poetische Einblicke in den afghanischen Alltag
      • One Person Band: Tash Sultana aus Australien mit neuem Album

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Max Moor
      • Hunger nach Kultur: Wie Museen dem Lockdown trotzen

      Am 10. Februar wollen Bund und Länder über eine Verlängerung oder eine Lockerung des harten Lockdowns entscheiden. Die Museen wären gerne dabei, falls erste Öffnungen erlaubt werden. Dafür haben sie gute Gründe. ttt hat sich umgehört.

      • "Why we matter": Emilia Roig über das Ende der Unterdrückung

      Emilia Roig, Wissenschaftlerin und Aktivistin, beschäftigt sich seit Jahren mit Rassismus und Diskriminierung. Auf der Basis eigener Erfahrungen hat sie ein Buch über die Gründe der Unterdrückung und Wege zu ihrer Überwindung geschrieben.

      • Kunst des Widerstands: Kolonialgeschichte neu erzählt

      Das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum widmet sich mit seiner Ausstellung "Resist!" dem antikolonialen Widerstand. Sie ist eine Hommage an alle, die sich dem Kolonialismus widersetzt haben, und erzählt ihre vergessenen Geschichten.

      • "Kabul, City in the Wind": Poetische Einblicke in den afghanischen Alltag

      Seit über 40 Jahren herrscht Krieg in Afghanistan. Wie die Menschen damit leben, zeigt der junge Regisseur Aboozar Amini in poetischen und schmerzhaften Bildern. "Kabul, City in the Wind" startet, sobald die Kinos öffnen.

      • One Person Band: Tash Sultana aus Australien mit neuem Album

      Australisches Musikwunder, Multiinstrumental-Genie, Youtube-Phänomen: Tash Sultana ist 25 Jahre alt und ein Superstar mit Videos, die im Netz Hunderte Millionen Klicks erzielen. Am 19.02. erscheint das neue Album "Terra Firma".

      ttt wird im wöchentlichen Wechsel von sechs Redaktionen der ARD Landesrundfunkanstalten verantwortet: BR, HR, MDR, NDR, RBB und WDR.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021