• 22.01.2022
      07:25 Uhr
      Anna und die wilden Tiere Die goldenen Eier des Nandu Tierdoku Deutschland 2021 | Das Erste
       

      Anna lernt den drittgrößten Laufvogel der Welt kennen, den Nandu. Doch sie trifft ihn nicht in seiner eigentlichen Heimat Südamerika, sondern mitten in Deutschland, im Biosphärenreservat Schaalsee in Mecklenburg-Vorpommern.
      Frank, der sich seit vielen Jahren mit den großen Laufvögeln beschäftigt, nimmt Anna mit auf eine Nandu-Safari. Am Schaalsee kann Anna die wildlebenden Nandus allerdings nur aus der Ferne beobachten. Deshalb fährt sie zu Andreas, der Nandus züchtet.

      Samstag, 22.01.22
      07:25 - 07:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Anna lernt den drittgrößten Laufvogel der Welt kennen, den Nandu. Doch sie trifft ihn nicht in seiner eigentlichen Heimat Südamerika, sondern mitten in Deutschland, im Biosphärenreservat Schaalsee in Mecklenburg-Vorpommern.
      Frank, der sich seit vielen Jahren mit den großen Laufvögeln beschäftigt, nimmt Anna mit auf eine Nandu-Safari. Am Schaalsee kann Anna die wildlebenden Nandus allerdings nur aus der Ferne beobachten. Deshalb fährt sie zu Andreas, der Nandus züchtet.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2022