• 24.10.2021
      17:30 Uhr
      Steuersünder, Falschparker, Impfbetrüger - verpfeifen erlaubt? Das Erste
       

      Schon in der Schule lernen wir, dass Petzen nicht gut ist. Aber gilt diese Regel immer?
      Was ist mit Steuersündern, die Millionen im Ausland verstecken und sie damit der Allgemeinheit vorenthalten? Ist es okay, diese den Finanzämtern zu melden, weil Steuerhinterziehung eine Straftat ist? Sind Portale, die Finanzämter vieler Bundesländer anbieten, Anstiftung zum Denunziantentum? Oder Apps, mit der man Falschparker dem Ordnungsamt melden kann?
      Für die Reihe „Echtes Leben“ sucht Philipp Engel Menschen auf, die wegen ihrer Tat von den einen gefeiert und von anderen an den Pranger gestellt wurden.

      Sonntag, 24.10.21
      17:30 - 17:59 Uhr (29 Min.)
      29 Min.

      Schon in der Schule lernen wir, dass Petzen nicht gut ist. Aber gilt diese Regel immer?
      Was ist mit Steuersündern, die Millionen im Ausland verstecken und sie damit der Allgemeinheit vorenthalten? Ist es okay, diese den Finanzämtern zu melden, weil Steuerhinterziehung eine Straftat ist? Sind Portale, die Finanzämter vieler Bundesländer anbieten, Anstiftung zum Denunziantentum? Oder Apps, mit der man Falschparker dem Ordnungsamt melden kann?
      Für die Reihe „Echtes Leben“ sucht Philipp Engel Menschen auf, die wegen ihrer Tat von den einen gefeiert und von anderen an den Pranger gestellt wurden.

       

      Schon in der Schule lernen wir, dass Petzen nicht gut ist. Aber gilt diese Regel immer?

      Was ist mit Steuersündern, die Millionen im Ausland verstecken und sie damit der Allgemeinheit vorenthalten? Ist es okay, diese den Finanzämtern zu melden, weil Steuerhinterziehung eine Straftat ist? Sind Portale, die Finanzämter vieler Bundesländer anbieten, Anstiftung zum Denunziantentum? Oder Apps, mit der man Falschparker dem Ordnungsamt melden kann? Sind Bürgerinnen und Bürger, die davon Gebrauch machen, selbstgerecht oder besorgt um die Sicherheit im Straßenverkehr? Und was ist mit Missständen in Pflegeheimen?

      Wann ist die Weitergabe von Hinweisen eine gute, wann eine schlechte Tat? Und wann steht diese Person als Held und wann als Denunziant da?

      Für die Reihe „Echtes Leben“ sucht Philipp Engel Menschen auf, die wegen ihrer Tat von den einen gefeiert und von anderen an den Pranger gestellt wurden. Was war der Grund, warum sie mit ihrem Wissen an die Öffentlichkeit gegangen sind und was die Konsequenzen daraus?

      Wann ist der Hinweisgeber ein Petzer, wann ein Held? Ist es eine Frage der Perspektive oder muss man diese Entscheidung immer wieder neu ausloten? Und gibt es moralisch einen Unterschied zwischen der Weitergabe von Hinweisen über kleine und große Vergehen?

      Film von Ilyas Mec

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 24.10.21
      17:30 - 17:59 Uhr (29 Min.)
      29 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2022