• 28.09.2021
      05:30 Uhr
      ARD-Morgenmagazin Moderation: Susan Link und Till Nassif | Das Erste
       

      Themen:

      • Kritik an Armin Laschet: Wie die Union die Wahlniederlage aufarbeiten will
      • Koalitionen nach der Wahl: Grüne und FDP gehen auf Annäherungskurs
      • Nach der Bundestagswahl: Politikwissenschaftlerin Julia Reuschenbach analysiert die Ergebnisse
      • Der italienische Green Pass: In Italien wird das Impfzertifikat künftig auch Voraussetzung am Arbeitsplatz
      • Gerichtsverfahren gegen TÜV Süd: TÜV Süd zertifizierte Rückhaltedamm in Brasilien als sicher genug
      • Service: Corona - Die aktuelle Rechtslage

      Dienstag, 28.09.21
      05:30 - 09:00 Uhr (210 Min.)
      210 Min.

      Themen:

      • Kritik an Armin Laschet: Wie die Union die Wahlniederlage aufarbeiten will
      • Koalitionen nach der Wahl: Grüne und FDP gehen auf Annäherungskurs
      • Nach der Bundestagswahl: Politikwissenschaftlerin Julia Reuschenbach analysiert die Ergebnisse
      • Der italienische Green Pass: In Italien wird das Impfzertifikat künftig auch Voraussetzung am Arbeitsplatz
      • Gerichtsverfahren gegen TÜV Süd: TÜV Süd zertifizierte Rückhaltedamm in Brasilien als sicher genug
      • Service: Corona - Die aktuelle Rechtslage

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Susan Link
      Till Nassif

      Gäste:

      • Kay Rodegra, MOMA-Rechtsanwalt / Thema: Corona - Die aktuelle Rechtslage
      • Julia Reuschenbach, Politikwissenschaftlerin Universität Bonn / Thema: Analyse der Bundestagswahl
      • via Skype: Jörg Risse, Verhandlungsexperte / Thema: Tipps für Koalitionsverhandlungen
      • Anna Peters, Bundessprecherin Grüne Jugend, und Jens Teutrine, Bundesvorsitzender Junge Liberale / Thema: Koalitionsgespräche
      • Christoph Ploß, CDU, MdB und Vorsitzender CDU Hamburg / Thema: Zustand der Union

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2022