• 26.10.2021
      11:00 Uhr
      Bundestag live: Der neue Bundestag – die erste Sitzung Moderation: Tina Hassel | Das Erste
       

      16 Jahre nach der Ära Merkel sortiert sich das Parlament grundlegend neu. Um die Sitzordnung wird noch gerungen. Erste Personalvorschläge für das Präsidium liegen schon auf dem Tisch. Die SPD will Bärbel Bas als Nachfolgerin von Wolfgang Schäuble für das zweithöchste Amt im Staat vorschlagen. Damit könnte seit langem wieder eine Frau Bundestagspräsidentin werden.
      Ein Wechsel deutet sich auch auf der Regierungsbank an. Dort könnten künftig SPD, Grüne und FDP Platz nehmen. CDU und CSU richten sich auf Oppositionsarbeit zwischen AfD und Linkspartei ein. Außerdem wird dieses Parlament sehr viel jünger.

      Dienstag, 26.10.21
      11:00 - 13:00 Uhr (120 Min.)
      120 Min.

      16 Jahre nach der Ära Merkel sortiert sich das Parlament grundlegend neu. Um die Sitzordnung wird noch gerungen. Erste Personalvorschläge für das Präsidium liegen schon auf dem Tisch. Die SPD will Bärbel Bas als Nachfolgerin von Wolfgang Schäuble für das zweithöchste Amt im Staat vorschlagen. Damit könnte seit langem wieder eine Frau Bundestagspräsidentin werden.
      Ein Wechsel deutet sich auch auf der Regierungsbank an. Dort könnten künftig SPD, Grüne und FDP Platz nehmen. CDU und CSU richten sich auf Oppositionsarbeit zwischen AfD und Linkspartei ein. Außerdem wird dieses Parlament sehr viel jünger.

       

      Stab und Besetzung

      Kommentar Daniel Pokraka
      Moderation Tina Hassel

      16 Jahre nach der Ära Merkel sortiert sich das Parlament grundlegend neu. Vieles wird anders sein im Deutschen Bundestag. Um die Sitzordnung wird noch gerungen. Erste Personalvorschläge für das Präsidium liegen schon auf dem Tisch. Die SPD will Bärbel Bas als Nachfolgerin von Wolfgang Schäuble für das zweithöchste Amt im Staat vorschlagen. Damit könnte seit langem wieder eine Frau Bundestagspräsidentin werden.

      Ein Wechsel deutet sich auch auf der Regierungsbank an. Dort könnten künftig SPD, Grüne und FDP Platz nehmen. CDU und CSU richten sich auf Oppositionsarbeit zwischen AfD und Linkspartei ein. Außerdem wird dieses Parlament sehr viel jünger. Fast ein Drittel der neu gewählten Abgeordneten sind unter 40 Jahre alt. Wird das die Parlamentsdebatten beeinflussen? Wie konstituiert sich der Deutsche Bundestag neu? Das Erste überträgt die Konstituierende Sitzung am Dienstag, 26. Oktober, ab 11:00 Uhr live aus dem Deutschen Bundestag.

      Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, moderiert die Sondersendung. Fernsehkorrespondent Daniel Pokraka meldet sich aus der Sprecherkabine und kommentiert das Geschehen im Plenarsaal.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.07.2022