• 16.01.2021
      05:30 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (657) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | Das Erste
       

      Kroko-Kids auf Abwegen: Im Aquarium steht eine große Reparatur im Afrika-Becken an, mehr als 400 Fische müssen dazu herausgeholt werden.
      Traurige Gewissheit im Elefantenstall: Elefantenkuh Thura wird kein gesundes Jungtier zur Welt bringen können.
      Neue und alte Freundschaften: Vor 42 Jahren haben Petra Friedrich und Roland Männel gemeinsam ihre Ausbildung im Zoo Leipzig absolviert. Seitdem haben sie immer in getrennten Bereichen gearbeitet. Nach mehr als vier Jahrzehnten sind die beiden Kollegen nun wieder vereint, denn Roland ist der Neue in Petras Revier.

      Samstag, 16.01.21
      05:30 - 05:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Kroko-Kids auf Abwegen: Im Aquarium steht eine große Reparatur im Afrika-Becken an, mehr als 400 Fische müssen dazu herausgeholt werden.
      Traurige Gewissheit im Elefantenstall: Elefantenkuh Thura wird kein gesundes Jungtier zur Welt bringen können.
      Neue und alte Freundschaften: Vor 42 Jahren haben Petra Friedrich und Roland Männel gemeinsam ihre Ausbildung im Zoo Leipzig absolviert. Seitdem haben sie immer in getrennten Bereichen gearbeitet. Nach mehr als vier Jahrzehnten sind die beiden Kollegen nun wieder vereint, denn Roland ist der Neue in Petras Revier.

       

      Kroko-Kids auf Abwegen: Im Aquarium steht eine große Reparatur im Afrika-Becken an, mehr als 400 Fische müssen dazu herausgeholt werden. Und als ob das nicht schon anstrengend genug ist, wollen Martina Hacker und Kollegen auch noch die kleinen Stumpfkrokodile fangen und vermessen. Doch wo sind sie? Mit anderthalb Jahren ist der Nachwuchs noch klein genug, um sich erfolgreich unter Baumstämmen und in Felsritzen zu verstecken. Ob die Pfleger es schaffen, alle vier Kroko-Kinder ausfindig zu machen?

      Traurige Gewissheit im Elefantenstall: Monatelang haben sich im Elefantenstall alle auf den großen Tag vorbereitet. Inzwischen gibt es traurige Gewissheit: Elefantenkuh Thura wird kein gesundes Jungtier zur Welt bringen können. Bei einer Ultraschalluntersuchung wurden keine Lebenszeichen mehr festgestellt. Doch noch trägt Thura ihr Kalb im Bauch. Wie soll es weitergehen?

      Neue und alte Freundschaften: Vor 42 Jahren haben Petra Friedrich und Roland Männel gemeinsam ihre Ausbildung im Zoo Leipzig absolviert. Seitdem haben sie immer in getrennten Bereichen gearbeitet. Nach mehr als vier Jahrzehnten sind die beiden Kollegen nun wieder vereint, denn Roland ist der Neue in Petras Revier. Zu Lori Lumpi im alten Vogelhaus hat er sofort einen guten Draht. Aber wird Roland das Vertrauen der Roten Pandas auch so schnell gewinnen können?

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2021